[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: forum_id
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: mode
[phpBB Debug] PHP Notice: in file [ROOT]/phpbb/feed/controller/feed.php on line 319: compact(): Undefined variable: topic_id
www.peugeotforum.de ...die Informationsplattform für Peugeotfahrer 2020-01-26T04:00:40+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/app.php/feed 2020-01-26T04:00:40+01:00 2020-01-26T04:00:40+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130694&p=887943#p887943 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: springt nicht an]]> Verstehe deine Frage nicht ganz.
Ist dein Problem das der Anlasser nicht funktioniert oder das der Motor nicht läuft(angeschoben?), oder beides?
Und was für einen Motor hast du überhaupt ?

Statistik: Verfasst von *firemaster*~ — So 26.01.20 04:00


]]>
2020-01-25T20:02:22+01:00 2020-01-25T20:02:22+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130694&p=887942#p887942 <![CDATA[Allgemeines Forum • springt nicht an]]> Statistik: Verfasst von kalle65589 — Sa 25.01.20 20:02


]]>
2020-01-25T13:49:02+01:00 2020-01-25T13:49:02+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130693&p=887941#p887941 <![CDATA[Biete • Peugeot 306 Cabriolet]]> Youngtimer

Biete hier ein Peugeot 306 Cabrio Saint-Tropez an.
Das Fahrzeug ist komplett im Originalzustand so wie es vom Band gekommen ist mit originalen CD-Radio von Citroën mit Code und Lenkradbedinung.
Der Wagen hat keine einzige Stelle Rost.
Und der nächste TÜV Termin kommt er ohne Probleme drüber.
Der Wagen ist 8 bereift.
Sommer Reifen auf originalen Peugeot Alufelgen
Und Wintereifen auf Stahlfelgen.

Zusätzlich gibt es Ersatzteile:
die hinteren Fenster mit Motoren noch dazu für links und rechte Seite und das alte Dach mit Gestell dazu .

An den Wagen wurde letztes ja der Kühler getauscht Kerzen und Öl.
Vorderer Lautsprecher ausgetauscht.

Es ist immer noch der erste Motor drin und er läuft wie geschmiert.
Es ist ein 5 Gang Getriebe

Cabrio/Roadster
Gebrauchtfahrzeug
Unfallfrei
Hubraum: 1587 cm³
Anzahl der Türen: 2/3 Türen
Anzahl Sitzplätze: 4
Schadstoffklasse: Euro3
Erstzulassung: 19.09.2000
Umweltplakette: 4 (Grün)
Anzahl der Fahrzeughalter: 3
HU: 4/2020
Farbe: Grau
Farbe (Hersteller): Grau
Innenausstattung: Teilleder
Farbe der Innenausstattung: Schwarz
Airbags: Fahrer und Beifahrer-Airbags
Anhängerkupplung: --

Zentralverriegelung
Originalen Wagenheber
Originalen Schraubenschlüssel.

Der Wagen kann in Hamm besichtigt werden.
Bilder hochladen geht hier leider nicht zeigt mir immer Fehler an .

Bei weiteren Fragen über whatsapp da kann man auch die Bilder schicken .
017643391471

Statistik: Verfasst von Christoph76 — Sa 25.01.20 13:49


]]>
2020-01-23T21:16:28+01:00 2020-01-23T21:16:28+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130688&p=887938#p887938 <![CDATA[Biete • 205 Dakar zu Verkaufen]]>
https://www.ebay.de/itm/254474755452

Statistik: Verfasst von ParisDakar — Do 23.01.20 21:16


]]>
2020-01-23T18:18:24+01:00 2020-01-23T18:18:24+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130684&p=887935#p887935 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: Partner 1.9D aus 2001 - Klackern unter Last]]>
Dnke für die schnelle Antwort !
Aufnhemen ... würd ich gerne, aber wie schon geschrieben lässt sich das Geräusch nicht reproduzieren und ist jetzt auch nach vorsichtigen 60 Kilometern nicht wieder aufgetreten.

In einem anderen Forum hat man mir geantwortet, dass es sich wohl um eine "klemmende" Einspritzdüse handeln würde.
Das Argument "mehr Diesel durch nachtropfende Düse, dadurch auch kurzfristig mehr Leistung und gleichzeitig heftiges Nageln"
erscheint mir schlüssig.

Jedenfalls hab ich dem Kleinen jetzt mal ne Dose Desolite gegönnt ... mit dem Zeug jede vierte Tankfüllung hat mein 806 Diesel 407.000km geschafft bis es den Turbolader dahingerafft hat.

Schaun mer mal ...

Statistik: Verfasst von Enrick — Do 23.01.20 18:18


]]>
2020-01-23T12:54:15+01:00 2020-01-23T12:54:15+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130684&p=887934#p887934 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: Partner 1.9D aus 2001 - Klackern unter Last]]> kannst du das aufnehmen, damit das geräusch hörbar wird?
so ist es meiner meinung nach einigermassen schwierig das zu deuten....

gruss

p.

Statistik: Verfasst von partnerle — Do 23.01.20 12:54


]]>
2020-01-22T21:12:19+01:00 2020-01-22T21:12:19+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130684&p=887932#p887932 <![CDATA[Allgemeines Forum • Partner 1.9D aus 2001 - Klackern unter Last]]>
Ich hab da ein akutes und sehr merkwürdiges Problem :

Nach ca. 150km Autobahnfahrt bei Tempo 90 wird das Fahrzeug plötzlich schneller, gleichzeitig ist ein klackern bzw. rasseln zu hören.
Gas weg = Klackern weg ...

Da nichts qualmt und auch die Temperatur nicht steigt, fahre ich vorsichtig die letzten 40km nach Hause.
Ab der Autobahnabfahrt mache ich das Fenster auf ... das Klackergeräusch klingt ähnlich wie früher mein 200D -Strich-8er beim Kaltstart mit müden Glühkerzen.
Nehme ich das Gas weg oder läuft der Motor im Leerlauf ist das Geräusch vollständig weg-

Aber jetzt kommt´s ... 5km vor Zuhause tritt das Geräusch plötzlich nicht mehr auf und lässt sich auch nicht wieder reproduzieren !

Da ich irgendwie nicht so recht an die heilige Selbstreparatur glauben möchte stellt sich mir nun die Frage, was das nu wieder sein könnte ... hat jemand von euch eine Idee ?

Zahnriemen ist übrigens erst 55.000km drauf ...

Statistik: Verfasst von Enrick — Mi 22.01.20 21:12


]]>
2020-01-22T17:15:39+01:00 2020-01-22T17:15:39+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130677&p=887931#p887931 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: 607 im Notlaufprogramm]]> Statistik: Verfasst von HolleBln — Mi 22.01.20 17:15


]]>
2020-01-22T17:21:59+01:00 2020-01-22T17:11:52+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130677&p=887930#p887930 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: 607 im Notlaufprogramm]]>
P1B00 Manufacturer control
P0711 Transmission Fluid Temperature Sensor a Circuit Range/Performance
P1621 Manufakturer Control
P1112 Manufacturer Control
P1153 Manufacturer Control

Das war es auch schon ... :heul:
Habe auch festgestellt das wohl die fällige Inspektion nicht durchgeführt wurde...
Motor läuft ruhig aber halt nur bis 1500 Umdrehungen dann ist Schluss
Ich will alles wieder Anschließen lassen, alle Filter und Öl wechseln und danach alles löschen lassen. Trotzdem würde ich schon mal wissen was die Fehlercodes zu bedeuten haben. Hab da kein Plan.

Statistik: Verfasst von peugeot607matze — Mi 22.01.20 17:11


]]>
2020-01-19T17:47:42+01:00 2020-01-19T17:47:42+01:00 https://www.peugeotforum.de/forum/viewtopic.php?t=130653&p=887928#p887928 <![CDATA[Allgemeines Forum • Re: bestell- und zündprobleme]]>
das neue lenkradschloss wurde erfolgreich verbaut und der motor konnte sogar mit dem originalschlüssel gestartet werden, jeweils getestet mit dem original verbauten 4pin stecker, dann mit dem gelieferten 6 pin stecker. ich habe ihn dann 5 min laufen lassen, weil ich irwo gelesen habe, dass sich dann die ganze elektronik wieder neu kalibriert oder so. leider habe ich immer noch das orgeln, nachdem ich den motor ausgeschaltet und den schlüssel wieder abgezogen habe. mein nachbar, ein hobbyschrauber meinte, dass das der anlasser ist, der versucht den motor zu starten bzw den stromkreislauf nicht unterbricht, wegen eines ritzels. den hab ich wohl ruiniert, sagte er, weil ich das auto damals nen km mit ner 50a sicherungen heimgefahren hab, bevor die bullen nachts wieder kommen und fragen, warum das auto am strassenrand steht. hatte zwar zwei 40a in reserve, aber die sind mir immer durchgebrannt.... hoffe, ich habe diesesmal den richtigen anlasser bei kfzteile24 mit der FIN bestellt, n 10er mehr. hab schon wieder gesehen, dass der zum fahrzeug passt, aber das richtige fin motor kürzel nich dabei war ... melde mich, ausser jemand hat noch eine andere idee, wieso der motor spinnt?

danke und mfg

Statistik: Verfasst von peggysue — So 19.01.20 17:47


]]>