17.08.2019

Das Forum "Gewerbliche Kleinanzeigen" schließt zum 01.09.2019. Über die Hintergründe könnt ihr euch hier informieren.

205 S1 GRD -Lenkgetriebe defekt

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
nullahnung
Handbremsen-Wender
Beiträge: 706
Registriert: Fr 06.08.04 12:42

205 S1 GRD -Lenkgetriebe defekt

Beitrag von nullahnung » Do 23.05.19 13:55

jetzt habe ich mal wieder ein Problem wo ich so gar nicht weiß wie ich da heran gehen soll.
Hatte meinen wiederbelebten 205 zur Durchsicht bezüglich Bremsen, Fahrwerk, VA , Lenkung bei der Werkstatt meines Vetrauens (ehem. Peugeot-Meister) zur Durchsicht, da einige Sachen nicht so funktionierten wie ich es erwarte. Lenkung war z.B. extrem schwergängig und es gibt beim Lenken im Stand manchmal Knackgeräusche. Jetzt ist alles schon viel viel besser und leichtgängiger, aber manchmal knackt es noch und der Wagen zieht manchmal nach rechts. Dann ist es wieder weg. 1x zog er sogar kurz nach links. Bin also nochmal in die Werkstatt und habe gefragt, ob er nicht nochmal schauen könnte. Er, meinte, er hätte sich alles sehr genau angeschaut und gangbar gemacht etc. Es könnte nach meiner Schilderung (das Knacken kann man ein wenig mit dem Überdrehen eines Schraubverschlusses vergleichen)nur das Lenkgetriebe (Gewinde) sein. Ob man da noch Ersatz bekommt, wüsste er auch nicht.
Bei Ebay habe ich zb. das hier gefunden:
https://www.ebay.de/itm/Lenkgetriebe-Me ... SwxA1cxDt0

ich frage mich jetzt natürlich ob nicht auch das Gewinde an der "Stange" welche in das Lenkgetriebe kommt, kaputt ist.
Ich würde auch leiber gleich alles ersetzten, weiss aber nicht wonach ich suchen muss.
Peugeot 505 GR Break 4-Gang-Automatique mit kackbraunen Moebeln
Peugeot 205 GRD der 1. Serie "Rentneredition" mit beigen Moebeln

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18325
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: 205 S1 GRD -Lenkgetriebe defekt

Beitrag von obelix » Do 23.05.19 18:36

Hat Dein Meister deines Vertrauens auch mal geschaut, ob die Lenkstange rechts eventuell SPIEL hat? Das ist nämlich das häufigste Leiden (das Lagerteil schlägt aus) und lässt sich mit nem Materialeinsatz von 4 Talern und ner 1-stündigen Hebebühnensession beheben:-) Kann man im eingebauten Zustand tauschen - besser ist aber, die Lenkung rauzuholen, lässt sich einfach besser dran schrauben...
2100287.jpg
Hab ich immer auf Lager...

Gruss

Obelix

Antworten