Nachrüst Kat demontieren?

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18815
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Nachrüst Kat demontieren?

Beitrag von obelix » Mo 24.01.22 13:47

Kesslfligga hat geschrieben:
Mo 24.01.22 12:46
Kann ich damit auch einen Serienkat nachrüsten oder geht das nur in Verbindung mit dem Gutmann Kat?
Was da hinten für ein Kat dranhängt, ist dem Steuergerät reichlich egal. Du bekommst die Nachrüstung halt ned eingetragen, weil der GM-Kat fehlt.

Gruss

Obelix

Benutzeravatar
Kesslfligga
Randsteinstreichler
Beiträge: 1435
Registriert: Mi 28.05.03 00:00
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Re: Nachrüst Kat demontieren?

Beitrag von Kesslfligga » Mo 24.01.22 16:43

Danke für die schnelle Antwort!

Hm, mir gehts ja eigentlich nicht ums eingetragen bekommen, mit einer H-Zulassung spielt die Einstufung ja keine Rolle. Mir ginge es eher darum dass ich, wenn ich einen der Boliden bewege, wenigstens etwas sauberer unterwegs bin! Da spricht doch eigentlich nichts gegen eine Montage!?

Grüße
Matthias


309 rulez
309 GTi16, D6C miami blau 1/91 204308
309 GTi 1,9l D6B silber 7/88 151176
309 GRi 1,6l silber 2/87 61000 EVO
309 GR, 1,4l beige 10/90 52500
309 SX inj 9/88 rot 156000
405 GRi Break 12/91 2170000

Benutzeravatar
Kris
Urgestein
Beiträge: 16059
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Land: Deutschland

Re: Nachrüst Kat demontieren?

Beitrag von Kris » Di 25.01.22 10:27

Das funktioniert. Ich hab fast 10 Jahre lang einen 1.9 D6B mit Gutmann-Welle und Jetronic und dem Gutmann-Kat-System für den 1.6 gefahren. Ich hatte zwischenzeitlich auch mal das Gutmann-System für die 1.9 Kat-Nachrüstung drin - aber irgendwie war die mit dem zusätzlichen Luftventil an der Drosselklappe nicht zufriedenstellend zum Laufen zu bekommen.

Irgendwann hab ich das Gutmann-System "erweitert", hab ne beheizte Lambdasonde samt Relais-Schaltung eingesetzt - damit war die Kaltlaufphase dann deutlich kultivierter.

Zwischenzeitlich hab ich das ganze Auto aber auf Motronic umgestrickt - die kann das alles einfach um Klassen besser.
the 3 things you can't fake in life: creativity. competence. erections.

Antworten