Paar Fragen vom Peugeot Neuling zum 106 Sport

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
KevinMaximilianSören
Radarfallenwinker
Beiträge: 14
Registriert: So 21.01.24 17:19
Postleitzahl: 44137
Land: Deutschland

Paar Fragen vom Peugeot Neuling zum 106 Sport

Beitrag von KevinMaximilianSören » Mo 19.02.24 23:28

Nabend,
ich bin Peugeot Neuling und habe mir einem 106 Sport 60PS zum basteln/retten gekauft.

Jetzt sind ein paar Fragen aufgetaucht, würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt.

-Passen die (Sport)Spiegel vom 206?

-Gibt es eine Freigabe für 195 40 16 Bereifung für die 6,5x16 Ouragan Felge?

- Gibt es einen Becherhalter-Umbau für den Radio Schacht?

-Gibt es ein anderes passendes Lenkrad, vielleicht von einem anderen Modell, oder das gleiche in Leder?

-Braucht man über 40mm gekürzte Stoßdämpfer für die Tieferlegung?

-Gibt es eine Liste der original Felgen für den 106?

-Sind die Ouragan 14" und 15" serienmäßige 106 Felgen?

Danke schonmal.

Habe mir erstmal 14" OZ und 16" Ouragan besorgt, war beim TÜV. OZ sind mit dem Gutachten kein Problem, für die Ouragan bräuchte ich die 195 40 16 Reifenfreigabe.

Bei Peugeot gab es leider keine Unterlagen zur Freigabe.

merill
Lenkradbeißer
Beiträge: 223
Registriert: So 22.03.09 23:02

Re: Paar Fragen vom Peugeot Neuling zum 106 Sport

Beitrag von merill » Fr 23.02.24 19:57

Nabend,

Spiegel passen nicht, die Spiegelplatten die ans Auto kommen sind andere. Saxo Spiegel könnten passen.

195/40/16 hatte ich schon eingetragen am s16 allerdings in Österreich drüben. Kenne aber paar Leute die 195/40/16 am 106er fahren, von Peugeot wirst du allerdings keine Unterlagen bekommen. Deshalb fähigen Prüfer suchen und mit dem das klären.

Becherhalter gibts für Lüftungsschlitze ansonsten selbst was bauen aus GFK etc….

Lenkräder gibts genug, musst halt mit dem Prüfer klären ob eintragbar.

Gekürzte Dämpfer würde ich ab 40mm nehmen. Bilstein B8 wären gekürzt.

Liste keine Ahnung, Kauf dir bei ebay etc Peugeot Prospekte da sind in der Regel alle Felgen drinnen die es original gibt, sonst teilekatalog durchforsten.

Ouragan waren ja vom 206er? Die Felgen. Kann mich noch erinnern dass die beim 106er Serie waren.

Pack dir die 14 Zoll OZ rauf und fertig. Schöne tieferlegung dazu und gut ist. 16Zoll bei 60PS ist zu heavy, da kommst ja garnicht mehr vom Fleck.

Lg

Benutzeravatar
appeman
Strafzettelsammler
Beiträge: 431
Registriert: Do 06.01.05 16:03
Land: Deutschland
Wohnort: 81549 München

Re: Paar Fragen vom Peugeot Neuling zum 106 Sport

Beitrag von appeman » Mo 20.05.24 21:17

Guten,

habe selber lange einen 106 Sport gefahren, aber die 75 PS Variante. Gut gingen da 14 Zoll Felgen, 16 Zoll würde ich persönlich zu groß finden.
Ich habe mit damals, das war 2006, die M3 Spiegel dran gemacht und optisch haben die mit Adapterplatten auch optisch gut gepasst.
Radikal gehts beim Sport problemlos bis zu 75mm runter, dann aber auch nur mit gelben Konis, wenn schon, denn schon :D
Das sieht dann so aus wie auf der KAW Seite wenn man Peugeot 106 mit 75mm Tieferlegung sucht und so sah meiner auch aus.
https://www.kaw-fahrwerke.eu/K-A-W--Tie ... -4075.html

früher gab es mal das Downloadcenter von Peugeot. Da hat man alle Gutachten usw, finden können. Alles war nach Modell sortiert und vor allem gratis.

MFG
Appeman
5008 Business Line HDI 150 Bild

307 SW HDI 110 Bild stillgelegt

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 19333
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Paar Fragen vom Peugeot Neuling zum 106 Sport

Beitrag von obelix » Di 21.05.24 00:00

http://www.s16.de/?p=128
Da ist das Thema 16" auch besprochen.

Gruss

Obelix
VF34H5FWC9S197117

Antworten