Steckbrief
Name:
Coopex
Stadt:
In der letzten Hessen-Ecke vor Worms! :)
Homepage:
k.A.

Klicks:
3442
Erstellt:
05.12.2008
Geändert:
24.08.2010
Modell:
Peugeot 309 GTI
 
Rarit?t: 309er GTI Serie 1 
Bauform:
Limousine
Motorart:
Benzin
Baujahr:
1989
Hubraum:
1891 ccm
Leistung:
88 kW / 120 PS
Übersicht
Nutzerübersicht
Alle Galerien
Vergrößern
Zurück Weiter Schließen
Back to the roots ... hei?t das Motto:
1995 kaufte ich einen 309er GTI 1.6 in rot mit Schiebedach und in serienm??igem Zustand - wie man es damals halt so machte.
Dieses Autochen begleitete mich fast 6 Jahre meines Autofahrer-Lebens, irgendwo zwischen 200TKM und 250TKM weit, lie? mindestens 2 Motor-Umbauten ?ber sich ergehen und wir erlebten unz?hlige gemeinsame spezielle Moment - u.a. auch 2 mal Abschleppen (einmal Motorschaden, einmal eine gerissene Antriebswelle) ...

Im Jahre 2008 sah ich ein Bild:
Es zeigte einen roten 309er GTI Serie 1 mit Schiebedach und in (auf den ersten Blick) serienm??igem Zustand:
Die Liebe auf den ersten Blick war wieder da - das war MEIN Auto aus MEINER Jugend bzw. ein anderer der total identisch aussah!
Ich wu?te in meinem Inneren schon das, an dem ich mir selber noch Zweifel einreden wollte: Ich wollte dieses Autochen!

So geschah es letzte Woche da? ich dieses besagte Autochen erwarb:
Auf den ersten Blick serienm??ig zierten den kleinen auf den zweiten Blick schon ein paar blaue Tieferlegungsfedern vorne und ein self-made Einarmwischer. Der Heckwischer fehlte daf?r. Noch ein paar kleine M?ngel und ansonsten in f?r das Alter und die Laufleistung fast unversch?mt gutem Zustand.
Aber was war denn DAS?? Der hatte doch tats?chlich ... 1, 2, 3 ... 4, 5 T?ren - also zwei mehr als mein Alter!! Geil - auf den ersten Blick wegen des Blickwinkels nicht gesehen und es erst auf den zweiten Blick realisiert! Ja geil, f?r`s Kindchen auch noch einfacher!! *freu*
Schade, nicht mehr ganz so wie mein alter damals - aber immernoch fast!

Das ist mein neues Projekt!
Es gibt 2 M?glichkeiten: Die erste ist, ich w?rde ein Revival an meinen alten bauen aber das w?rde zuviel finanzielle Investition bedeuten.
Also entschlo? ich mich einen (mittlerweile seltenen) Serie 1 (fast) einfach so zu lassen wie er ist: Fast serienm??ig und selten.
Ja, er wird ein Fahrwerk bekommen und ein paar dezente Alus - und ja, sicherlich auch ein paar Pferde mehr (OHNE Motor-Umbau!).
Aber auf den ersten Blick soll das Ding einfach serienm??ig wirken und bleiben ...

Freut Euch mit mir und motiviert mich, da? ich die Rarit?t sch?n hin bekomme!

Gr??les,

de Maggus Kaffee