Steckbrief
Name:
mondieaux
Stadt:
k.A.
Homepage:
k.A.

Klicks:
2031
Erstellt:
11.03.2011
Geändert:
26.03.2011
Modell:
Peugeot 106 Roland Garros
 
 
Bauform:
Coupe
Motorart:
Benzin
Baujahr:
1993
Hubraum:
1400 ccm
Leistung:
55 kW / 75 PS
Übersicht
Nutzerübersicht
Vergrößern
Man beachte den Klecks
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Toll (finde ich)
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Na, wer hat sowas noch?
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Noch ohne Spurplatten
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Zurück Weiter Schließen
Was bisher geschah:
- Wagen abgeholt und erstmal sauber gemacht (Frauenauto ? das soll jetzt nichts hei?en, aber n?tig wars auf jeden Fall :-))
- Neue Fu?matten inkl. VW-Befestigungsclips (die Originalen gingen gar nicht mehr ? Frauenauto ? :-))
- Lederlenkrad gegen ein w?rdiges ausgetauscht (Frauen ?)
- olle Michelin-Stahlfelgen wei? lackiert und mit Peugeot Talbot Farbklecksen versehen ? 175/60 14
- Neue Kupplung musste her (Frauenauto :-))
- Sportauspuff 90mm (M?nnerauto)
- Vorn 60mm tiefer gelegt mit D?mpfern und Federn von Vogtland ? HA nicht angepasst, ist schon tief genug (M?nnerauto)
- 10mm Spurverbreiterung hinten (M?nnerauto)
- Aufkleber im Heckfenster ?Un Constructeur sort ses Griffes?, weil ich den in den 90er Jahren schon gut fand, man damals aber ohne Beziehungen zu Peugeot in Sochaux an so was nicht rankam
- Kosmetische Operation zum Peugeot 106 rallye anhand neuer Typenschilder hinten und den dazugeh?rigen Klecksen an der Motorhaube und an den Kotfl?geln
- Da ich schon mal dabei war, hab ich noch andere Aufkleber (Bilstein, Koni, Michelin) an den T?ren verteilt
- Peugeot Talbot Sportembleme (aus Frankreich) auf den Kotfl?geln platziert (Ja, die gefallen mir und die wollte ich damals auch haben ? nur konnte oder wollte mein H?ndler nicht)
- Da mir die Aufkleber so gut gefallen, hab ich einen Peugeot Talbot Ansteckpin seiner Nadel beraubt und auf das Lenkrad geklebt ? Toll (ja, ich liebe kleine Nettigkeiten ? Macke von mir)
- Was mein 205er hatte durfte jetzt nicht fehlen: Pininfarina ? Schriftzug auf dem Armaturenbrett rechts ? Toll

To Do:
- Dachkantenspoiler vom xsi anbringen (M?nnerauto)

Der Vorteil dieses Autos: Ich kann damit machen was ich will, ich muss keinen mitnehmen, keiner meiner Arbeitskollegen sieht mich damit, es ist ?nur? mein zweites Auto, im Winter f?hl ich mich wie Walter R?hrl und fahre auch so (da ich keinen mitnehme entf?llt leider auch der, der das Gebetbuch vorliest)

Die Nachteile: Aufgrund der beschriebenen Vorteile fahre ich mein ?erstes? Auto so gut wie nie, meine Frau verdreht die Augen wenn ich mal wieder was neues habe, die Seri?sit?t meiner Frau leidet, wenn sie mit meinem Auto zur Arbeit f?hrt weil ihr Opel in der Werkstatt steht, Die Eltern in der Kita gucken immer so komisch, wenn ich mit meinen beiden Jungs vorfahre