Gab es einen werkseitigen Schalter für Freisprecheinrichtun?

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
MK.Matthias
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 116
Registriert: Sa 08.02.14 17:16
Postleitzahl: 44577
Land: Deutschland
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Gab es einen werkseitigen Schalter für Freisprecheinrichtun?

Beitrag von MK.Matthias » Do 22.03.18 10:51

Wie der Titel schon sagt, würde ich gerne wissen, ob es für den 206 werkseitig einen Schalter für eine Freisprecheinrichtung gab.

Hintergrund: Ich habe im 206 meiner Frau eine Nachrüst-Freisprecheinrichtung mit Bluetooth verbaut. Der Taster zum Annehmen von Gesprächen sieht aber einfach nur Sch.... aus, den würde ich daher gerne gegen etwas im OEM-Look ersetzen.
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Matthias

Benutzeravatar
king_nothing
Benzinpreisignorierer
Beiträge: 2533
Registriert: Mo 04.06.12 21:30
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland

Re: Herstellervorgabe zu Sturz an der HA?

Beitrag von king_nothing » Do 22.03.18 11:31

Jain der ist bei Peugeot immer im Radio bedienteil verbaut. Den kannst nicht so einfach kaufen und rein zimmern

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Am ende der Schräglage kommt die stabile Seitenlage :floet:

MK.Matthias
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 116
Registriert: Sa 08.02.14 17:16
Postleitzahl: 44577
Land: Deutschland
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Gab es einen werkseitigen Schalter für Freisprecheinrich

Beitrag von MK.Matthias » Do 22.03.18 21:30

Hmm, schade. Das originale Radio werde ich nicht tauschen, von daher wäre das keine Option.
Dann werde ich mir wohl was einfallen lassen müssen, wie der Knopf nicht mehr so reingebastelt aussieht.

Trotzdem vielen Dank für deine Antwort.
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Matthias

alterSchwede
Zufrühabschnaller
Beiträge: 651
Registriert: Fr 30.12.11 22:54

Re: Gab es einen werkseitigen Schalter für Freisprecheinrich

Beitrag von alterSchwede » Sa 24.03.18 09:36

hej! Welche Freisprecheinrichtung hast du verbaut?.

MK.Matthias
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 116
Registriert: Sa 08.02.14 17:16
Postleitzahl: 44577
Land: Deutschland
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Gab es einen werkseitigen Schalter für Freisprecheinrich

Beitrag von MK.Matthias » Di 27.03.18 07:05

Ich habe einen Mp3-Converter von Yatour verbaut. Der simuliert einen angeschlossenen CD-Wechsler und wird auch so über das Radio gesteuert. Ich habe die Version mit Bluetooth genommen, damit ist auch Freisprechen möglich.
Technisch vielleicht nicht die tollste Möglichkeit, da man nur Freisprechen kann, wenn das Radio auf CD-Wechsler geschaltet ist, dafür muss aber kein hässliches Radio eines Fremdanbieters verbaut werden.
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Matthias

alterSchwede
Zufrühabschnaller
Beiträge: 651
Registriert: Fr 30.12.11 22:54

Re: Gab es einen werkseitigen Schalter für Freisprecheinrich

Beitrag von alterSchwede » Fr 30.03.18 14:17

Danke für deine Info.

Antworten