12.02.2019

Derzeit gibt es Probleme mit dem Versand an Microsoft-Mailadressen (live.com, outlook.com usw.). Ich bin bereits in der Klärung, das kann aber dauern.
Wer also eine der Adressen hat und keine Benachrichtigungen erhält, liegt das daran.

Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Hier könnt ihr alles posten, was regional bei euch zum Thema Peugeot los ist und mit den Treffen zu tun hat.
Holdi
STVO-Fan
Beiträge: 6
Registriert: Di 06.08.13 13:28
Postleitzahl: 57482
Land: Deutschland

Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von Holdi » Mi 23.07.14 09:57

Hallo zusammen,
Ich habe mir endlich das Peugeot/Citroen Diagnosegerät mit Lexia 3: V48, PP2000 : V25 Software gekauft. Falls jemand bei mir aus der Umgebung was auslesen oder ändern möchte kann man sich gerne bei mir melden.
Ich komme aus der Nähe von Olpe PLZ: 57482

Ich wusste nicht unter welcher Kategorie ich das Posten sollte, falls es hier falsch ist bitte verschieben.
Vielleicht wäre es ja möglich eine Liste zu erstellen wer alles ein solches Gerät hat und seine Hilfe anbieten würde.

LG
Thorsten

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Zuletzt geändert von Holdi am Mi 23.07.14 12:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Silhouette-Lions KMP
Händler
Beiträge: 294
Registriert: So 11.06.06 13:09
Land: Deutschland
Wohnort: Reimsbach
Kontaktdaten:

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in58482

Beitrag von Silhouette-Lions KMP » Mi 23.07.14 11:46

Und ich bräuchte Hilfe da ich mein PP2000 net mehr aufgespielt bekomme :dummguck:

Benutzeravatar
rhine
Randsteinstreichler
Beiträge: 1401
Registriert: So 16.01.05 03:08
Postleitzahl: 09337
Land: Deutschland
Wohnort: Callenberg/Sachsen

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von rhine » Mo 30.03.15 19:57

hatte auch mal das problem , das ich pp2000 nicht mehr installieren konnte.
hab dann das diagnosegerät ans fahrzeug angeschlossen. schon konnt ichs wieder installieren.
probiers mal.

ansonsten mal nen registrycleaner nach der deinstallation drüber jagen. manchmal hängen noch einträge in der registry fest, die eine saubere neuinstallation verhindern.


mfg
Historie: Motortuning
132,0Ps/5500upm--180,0Nm/4200upm standart xu10j4r
142,8Ps/6110upm--173,2Nm/4820upm GTI6-Ansaugbrücke
147,3Ps/6040upm--181,1Nm/4800upm mit Dbilas-chip
naja.fahr jetzt V6 Coupe. auch geil:-)

cocka
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 1
Registriert: Di 02.06.15 16:20
Postleitzahl: 14165
Land: Deutschland

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von cocka » Di 02.06.15 19:16

Hallo Thorsten,
die Idee, Diagnose mittels PP2000 zur Hilfe oder Selbsthilfe anzubieten, finde ich prima.
Stehe aktuell vor der Frage, ob ich unseren 307 SW HDi 2l, 2002 zu Peugeot bringe oder aber mit Hilfe aus dem Forum die Fehler selber auslesen und zurücksetzen kann (bzw dann evtl. weitere Teile tausche).
Der Wagen laüft im Notlauf, Motor- und ESP Warnleuchten sind permanent an.
Habe den PArtikelfilter ausgebaut und rückgespühlt, Luftfilter und Dieselfilter getauscht bzw gereinigt.
Wagen hat jetzt 380 tkm runter, muss diesen Monat zum TÜV und AU wird nur möglich sein, wenn die Warnleuchten und der Notlauf abgestellt sind.
Falls jemnad einen Tipp hat, wo im PLZ-Bereich 14165 (Berlin oder süd- und westlich von Berlin) ein Diagnosegerät zur Benutzung oder Hilfestellung bereitseht, wäre ich dankbar.

Danke und Gruß

Plasticomania
STVO-Fan
Beiträge: 5
Registriert: So 12.07.15 12:56
Land: Deutschland

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von Plasticomania » So 12.07.15 16:30

@holdi

Habe jetzt auch das Problem mit dem Notlauf, irgendwo begründet mit Additiv leer, Partikelfilter zu, Differenzdruckgeber defekt etc....

soweit hab ich alles selber geregelt, aber jetzt guckt mich der örtliche Peugeot Dealer schon immer sehr schräg an, weil schon so oft dagewesen bin wegen Rückstellung ... :sonich:

bin grad echt verzweifelt, der Löwe (307 HDI 110 aus 2003) sollte noch ein paar Monate laufen, hat jetzt 270 runter, neue Kupplung etc. ...

wie schauts denn mit dem Diagnoseprogramm aus um das selber immer zurückzustellen, würde die Fehlersuche ja wesentlich vereinfachen ...
Funktioniert das Interface gut und die Software ? Weiß irgendwie nicht ob es sich lohnt für den altenden Löwen noch son Gerät anzuschaffen ... :nixkapier: ... und vor allem welches ....
Kumpel hat mit son Interface und die modiag Soft geliehen, aber nach meiner Recherche wird da da falsche Protokoll benutzt, keine Kommunikation möglich .. beim Passat angeschlossen, zack -> direkt Verbindung .... weiß nicht mehr weiter

Gruß aus Goch

Christian

Holdi
STVO-Fan
Beiträge: 6
Registriert: Di 06.08.13 13:28
Postleitzahl: 57482
Land: Deutschland

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von Holdi » Mo 13.07.15 09:28

@Plasticomania,

Selbstverständlich kannst du mit dem Programm und dem Interface jederzeit deine Daten zurücksetzen.
Allerdings ist es schädlich wenn dein Filter zu ist oder dein additiv leer ist den Fehler zu löschen und ohne weiter zu fahren!
Das Interface von deinem Kumpel ist kein Peugeot Interface, daher wird es nie funktionieren.
Besorg dir einfach eins in der bucht, die gibts teilweise gebraucht für 60 Euro oder neu für um die 100 Euro. Das ist gut investiertes Geld.

Gruß
Thorsten

Gesendet von meiner Buschtrommel

Plasticomania
STVO-Fan
Beiträge: 5
Registriert: So 12.07.15 12:56
Land: Deutschland

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von Plasticomania » Mo 13.07.15 12:04

Hallo Thorsten,

besagte Defekte etc. habe ich bereits selbstständig repariert (DPF gespült, Differenzdrucksensor getauscht, Additiv aufgefüllt) ... leider immer noch Notlauf .... ja, Additiv Füllstand wurde im Steuergerät resettet ... kann also eigentlich nur noch den Differnzdrucksensor falschrum angesteckt sein oder sowas .... daher wollte ich so ein Interface um selber jeweils zurückstellen zu können .... Blöde Frage: Verleihst du dein Interface ?

Grüß
Christian

Holdi
STVO-Fan
Beiträge: 6
Registriert: Di 06.08.13 13:28
Postleitzahl: 57482
Land: Deutschland

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von Holdi » Mo 13.07.15 15:36

Hallo Christian,
Verleihen kann ich es nicht mehr da ich seid Januar meinen Peugeot und auch das Interface verkauft habe.

Wo kommst du denn her?

Gesendet von meiner Buschtrommel

Benutzeravatar
Boulied
STVO-Fan
Beiträge: 8
Registriert: Sa 11.07.15 16:19
Postleitzahl: 64850
Land: Deutschland
Wohnort: Schaafheim

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von Boulied » Mo 13.07.15 19:10

Ein Diagnosegerät ist wirklich manchmal vom Vorteil. Kann ich auch nur empfehlen, weil dasselbe Problem bei mir nach wenigen Stunden "Hasskappe" erledigt ware :)

Plasticomania
STVO-Fan
Beiträge: 5
Registriert: So 12.07.15 12:56
Land: Deutschland

Re: Peugeot Diagnose PP2000 in PLZ-Bereich 57482

Beitrag von Plasticomania » Di 14.07.15 07:35

@Boulied

ja, da hast du sicherlich recht, allerdings steht der Löwe hier gerade am Scheideweg, also entweder ich bekomme den repariert, oder weg damit .... hat ja auch schon 270 tsd runter ... da ist jetzt jede Investition genau zu überlegen ... daher meine Frage ob jemand evtl. so ein Teil verleihen würde. Ich weiß, ist eine Vertrauenssache, aber ich glaube prinzipiell an das Gute im Menschen .... ;-)

Antworten