Ein feierliches Grüß Gott aus Oberbayern

Wenn Ihr Euch oder Euer Fahrzeug außerhalb der Galerie nochmal vorstellen möchtet, dann habt Ihr hier die Möglichkeit dafür.
Antworten
Dieselbrenner
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Mi 05.08.20 00:30
Postleitzahl: 80809
Land: Deutschland

Ein feierliches Grüß Gott aus Oberbayern

Beitrag von Dieselbrenner » Mi 05.08.20 00:43

Servus liebe Forengemeinde,

bisher stand bei mir Peugeot eher weniger auf der Agenda und ich bin durch Zufall an einen Peugeot 106 Diesel Bj2001 geraten.
Der Wagen stand bei einem Spezl seit Jahren abgemeldet auf dem Hof, da habe ich Ihn mal drauf angesprochen und prompt gehörte der Wagen auch schon mir. Das teuerste war daran die Anhängermiete von 30€.
Nach all den Jahren war die Batterie natürlich tiefentladen, ok Starthilfebox rausgeholt und nach kurzem vorglühen sprang er auch gleich an. Klemme abgezogen und das Auto war aus. Verwunderung, vorallem vor dem Hintergrund, dass mich hier noch eine mechanische Einspritzpumpe anlächelt :gruebel: . Ein genaueres nachsehen ergab, dass ein elektromagnetisches Abstellventil vorhanden ist. Na gut nochmal gebrückt und gesehen, die Ladekontrolle leuchtet. Damit war die Sache klar.
Natürlich hat der Depp beim letzten Abstellen die Handbremse gezogen und die Bremsbacken natürlich amtlich festgegammelt. Viel Fluchen, hämmern und vor und zurück wippen haben schließlich zum Erfolg geführt.
Noch beim auf dem Anhänger fahren ist mir der Bremszylinder hinten links geplatzt.
Fängt ja schon gut an.
Mittlerweile habe ich den kleinen roten Flitzer übern TÜV gebracht, auch wenn das eher ein Dorf TÜV unter Freunden war, aber die kleineren Probleme reißen nicht ab. Zurzeit leider der Kleine an Kraftstoffmangel, dazu mehr in einem entsprechenden Thread.

Benutzeravatar
partnerle
ATU-Tuner
Beiträge: 54
Registriert: Di 15.10.13 11:07
Land: Deutschland

Re: Ein feierliches Grüß Gott aus Oberbayern

Beitrag von partnerle » Sa 08.08.20 21:37

Herzlich willkommen!
------------------------------
Wer bremst hat Angst.
------------------------------

Lana_fährt
Radarfallenwinker
Beiträge: 11
Registriert: Mo 13.07.20 10:22
Land: Deutschland

Re: Ein feierliches Grüß Gott aus Oberbayern

Beitrag von Lana_fährt » Mo 14.09.20 18:42

Hallo Dieselbrenner :D

bei den meisten bleiben dann ja trotzdem viele positive Eindrücke mit Peugeot verbunden :)
Bin auch hier erst neu im Forum, habe mir vor kurzem einen Peugeot 206 BJ 2000 billig gekauft.
Den hab ich erstmal auf Vordermann bringen müssen, hab da eine tolle ANleitung zum Polieren gefunden: https://www.meisterbob.de/poliermaschine-test/

Wir werden sicher noch voneinander hören hier im Forum.

LG

Antworten