ADAC PANNENSTATISTIK

Hier findet ihr alles wieder, was derzeit zum Thema Peugeot interessant ist.
Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18578
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von obelix » Di 14.06.16 22:40

pappenheimer hat geschrieben:Zudem stehen viele deutsche Hersteller bei den großen Autozeitungen im Impressum. Wenn auch oft verschlüsselt
???????????????

pappenheimer
Radarfallenwinker
Beiträge: 11
Registriert: Mo 13.06.16 22:21
Postleitzahl: 32676
Land: Deutschland
Wohnort: Lügde - NRW

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von pappenheimer » Mi 15.06.16 09:22

ist doch nicht schwer zu verstehen,oder?

Carlos16
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 1
Registriert: Sa 21.10.17 01:19
Postleitzahl: 75000
Land: Deutschland

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von Carlos16 » Sa 21.10.17 01:22

Hallo,

bin vor kurzem mit meinem 308er liegen geblieben weil sich nach einem erneuten Kupplungstausch in der Peugeot Fachwerkstatt der 2., 4. und 6. Gang nicht mehr einlegen ließ.
Im Rahmen der Peugeot Mobilitätsgarantie wurde ich vom ADAC in eine Peugeot Vertragswerkstatt abgeschleppt, da liegen geblieben! Die im Rahmen der Mobilitätgarantie abgeschleppten Autos tauchen in der ADAC Pannenstatistik nicht auf!!!

Wegen meiner bsiherigen Erfahrung mit meinem Peugeot 308 und den Aussagen von Ferdinand Dudenhöffer über den ADAC: "Wer im Rahmen dieser den Notfall-Service des Herstellers anrufe, genieße zwar die Leistungen der so genannten "Gelben Engel" des ADAC, die Pannen wiederum würden jedoch nicht in die veröffentlichte Pannenstatistik des ADAC einfließen." scheint mir der dritte Platz der ADAC Pannenstatistik (im Jahr 2010) sehr fraglich!

Mein Peugeot 308 taucht trotz Abschleppen vom ADAC in der ADAC Pannenstatistik NICHT auf, da dieser im Rahmen der Mobiliätsgarantie abgeschleppt wurde!
Trotzdem hat der Peugeot 308 im Fahrzeugsegment der unteren Mittelklasse im Jahr 2013 NUR den 27. Platz (von 30) in der ADAC Pannenstatistik belegt

Wie kommt solch ein Sprung von Platz 3 auf Platz 27 zustande wenn die Fahrzeuge die im Rahmen der Mobilitätsgarantie abgeschleppt werden nicht in der ADAC Pannenstatistik Statistik auftauchen???

Der Grund weshalb ich mir 2011 einen Peugeot 308 (BJ 06/2010) gekauft habe, war der Platz DREI bei der ADAC Pannenstatistik. Nun, KEINE DREI JAHRE später komme ich mir mit meinem Peugeot richtig verar...t vor, da ich mittlerweil über 3.000€ in der Peugeot Werkstatt gelassen habe (3. neue Kupplung, 2. neuer Kühler erneut undicht, Schaltseileinheit, Zweimassenschwungrad und VIELES MEHR!)auch die haben mal pech und mal glück mit den fahrzeugen,

Martin_mit_cc
Radarfallenwinker
Beiträge: 11
Registriert: Fr 06.11.20 14:01
Postleitzahl: 45257
Land: Deutschland

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von Martin_mit_cc » Fr 06.11.20 16:50

pappenheimer hat geschrieben:
Di 14.06.16 22:05
Autotests in den bekannten deutschen Autozeitungen halte ich für wenig aussagekräftig.
Es gewinnen immer die Deutschen,obwohl deren Qualität oftmals sehr zweifelhaft ist. Die kochen auch nur mit Wasser.
Zudem stehen viele deutsche Hersteller bei den großen Autozeitungen im Impressum. Wenn auch oft verschlüsselt.
Somit weiß man, wer gut schmiert der.......
... der fährt gut :)

Ich denke du hast den Nagel auf den Kopf getroffen :) :lachkreisch:

Liebe Grüße

Martin
Auto gut, alles gut;
Auto mobil, alles mobil;
Auto kaputt, alles kaputt!

AutoFan76
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Do 04.02.21 13:12
Land: Deutschland

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von AutoFan76 » Di 09.02.21 13:44

pappenheimer hat geschrieben:
Di 14.06.16 22:05
Autotests in den bekannten deutschen Autozeitungen halte ich für wenig aussagekräftig.
Es gewinnen immer die Deutschen,obwohl deren Qualität oftmals sehr zweifelhaft ist. Die kochen auch nur mit Wasser.
Zudem stehen viele deutsche Hersteller bei den großen Autozeitungen im Impressum. Wenn auch oft verschlüsselt.
Somit weiß man, wer gut schmiert der.......
Ich sehe das genauso! Bevor man sich so einen Test anschaut weiß man meistens eh was hinterher dabei rausgekommen ist. Das ist eigentlich nie wirklich objektiv.

silverwheel
STVO-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Mo 15.02.21 19:45
Land: Oesterreich

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von silverwheel » Di 16.02.21 16:08

Wow das ist echt interessant. Danke für die Infos.
Gibt es ein Leben nach dem Auto?

Benutzeravatar
dani206
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Fr 12.02.21 19:46
Postleitzahl: 67657
Land: Deutschland

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von dani206 » Di 16.02.21 17:47

Ob solche Tests wirklich soo aussagekräftig sind, bezweifle ich jetzt erstmal. Diese ganzen Tests sind sicherlich erstmal ein guter Anhaltspunkt, aber mehr auch nicht.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe.

Rolf-CH
Parkplatz-Rambo
Beiträge: 1241
Registriert: Mo 22.02.10 21:25
Land: Schweiz

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von Rolf-CH » So 07.03.21 21:55

Solche Tests sind absolut nichts Wert.
Ausserdem setzen die einen Hersteller alles daran, so wenig wie möglich in dieser Statistik aufzutauchen.
Nicht umsonst hat Mercedes zum Beispiel in der Schweiz da heisst es TCS die Verträge gekündigt.
Also werden in Zukunft weniger Mercedes vom TCS entpannt. Nur noch in speziellen Fällen.
Ich weiss, ich bin im Peugeot Forum. Aber es könnte gut sein dass auch PSA in Zukunft verhindern will, dass TCS oder ADAC kommt.

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18578
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von obelix » So 07.03.21 23:15

Wie will denn ein Hersteller verhindern, dass der Fahrzeugbesitzer den ADAC ruft?
Das klappt doch maximal während der Garantiefrist, wenn der Kunde den konzerneigenen Pannendienst in Anspruch nimmt.

Gruss

Obelix

Rolf-CH
Parkplatz-Rambo
Beiträge: 1241
Registriert: Mo 22.02.10 21:25
Land: Schweiz

Re: ADAC PANNENSTATISTIK

Beitrag von Rolf-CH » So 14.03.21 20:55

Schon etwas länger her, da ich da nachgelesen habe.
Stimmt, während der Garantiezeit ist das so.
Aber nur schon in dieser Zeit nicht in dieser Statistik aufzufallen ist für den Hersteller sehr wichtig.

Antworten