12.02.2019

Derzeit gibt es Probleme mit dem Versand an Microsoft-Mailadressen (live.com, outlook.com usw.). Ich bin bereits in der Klärung, das kann aber dauern.
Wer also eine der Adressen hat und keine Benachrichtigungen erhält, liegt das daran.

Tausche fette Felgen und Federn gegen Arbeit und Tüv

Ausschließlich für private Tauschgesuche
Antworten
Felix306-2.0
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 153
Registriert: Di 18.06.13 20:53
Postleitzahl: 76149
Land: Deutschland

Tausche fette Felgen und Federn gegen Arbeit und Tüv

Beitrag von Felix306-2.0 » Do 08.12.16 17:44

...

wie ist das gemeint...
Ich habe einen 406er coupe, welcher im März durch den Tüv muss.
Bremsen sind neu und auch sonst läuft er sehr gut.

Aber,ich habe seit bald 2 Jahren das Problem, das meine Bremsen quietschen.
Nachdem ich 2 mal Scheiben und Beläge neu gemacht habe, sogar die Achsschenkel neu gemacht habe, vermute ich, das Querlenker etc. einfach durch sind und daher Vibrationen erzeugt werden die das alles verursachen.
Es ist auch so, das der Wagen ab etwa 90-100 km/h leicht anfängt am Lenkrad zu vibrieren, die Bremskraft ist um ehrlich zu sein auch nicht wirklich beeindruckend...
Desweiteren müsste der Wagen von unten mal gegen Rost geschützt werden, also abgebürstet und dann Rostschutz drauf oder so.

Ich habe einen Satz RH Fegen in tolle Zustand mit fast neuen Barum Reifen drauf in 10x17 und 8,5x17 mit passenden Distanzscheiben und TÜV Gutachten für den Coupe 406.
Dazu noch ein Musketier Fahrwerk in Form von Federn, gerade mal 1 Jahr alt.

Ich würde folgendes anbieten:
Wenn ein Schrauber im Raum Karlsruhe bereit wäre, mir die querlenker etc. zu tauschen und mein Auto durch den TÜV jagt darf er dafür die Fegen und das Fahrwerk inkl. Distanzscheiben behalten.

Die Felgen haben neu 2700€ gekostet, plus Reifen und Distanzscheiben und Musketierfahrwerk...
Die Originalfedern habe ich noch da, also müsste der Schrauber die Sportfedern ausbauen, mein altes wieder rein und eben die Reparaturen erledigen.
So, das meine Bremsen ordentlich funktionieren, nicht mehr quietschen und ich eben TÜV bekomme.

Würde mich freuen, wenn sich jemand findet...

Ich habe einen 1997 er Coupe 406, 190PS, 3.0 Liter V6.

Die Felgen sehen echt derbe gut aus, ich hatte bei der Eintragung echt wenige Probleme.
Hatte anfangs falsche Distanzscheiben, man kann die montieren ohne an der Karosserie arbeiten zu müssen und ohne das etwas aufsitzt.

Da ich keine 20 mehr bin, würde ich lieber auf die Optik verzichten und ein bequemeres Original Fahrwerk haben und ein Auto mit TÜV, also...

wer mag "Tauschen"???

Hier noch Bilder der Schmuckstücke:
Hinten 10x17 mit 245er Schlapen und vorne 8,5x17 mit 215ern...
Stern ist matt und das Felgenbett werkseitig poliert.
So gut wie keine Beschädigungen, echt toller Zustand!
Reifen grade erst 3-4 Monate alt.
Dateianhänge
10x17-3.jpg
10x17-2.jpg
10x17-1.jpg

Benutzeravatar
Strange
Administrator
Beiträge: 4795
Registriert: Mo 07.03.05 16:37
Postleitzahl: 63450
Land: Deutschland
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Re: Tausche fette Felgen und Federn gegen Arbeit und Tüv

Beitrag von Strange » Do 08.12.16 18:08

Hallo.

Da es sich ja tatsächlich um einen Tausch handelt, habe ich Deinen Beitrag in die entsprechende Schublade verschoben. Im Allgemeinen Forum hat Dein Anliegen jedenfalls nichts verloren. :zwinker:

Abgesehen davon ein kleiner Hinweis meinerseits: es heißt das Coupé, nicht der Coupé. :floet:

Gruß

Felix306-2.0
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 153
Registriert: Di 18.06.13 20:53
Postleitzahl: 76149
Land: Deutschland

Re: Tausche fette Felgen und Federn gegen Arbeit und Tüv

Beitrag von Felix306-2.0 » Do 08.12.16 19:19

du meinst nicht den coupe? :-)
Thx, vertippt..

Antworten