12.02.2019

Derzeit gibt es Probleme mit dem Versand an Microsoft-Mailadressen (live.com, outlook.com usw.). Ich bin bereits in der Klärung, das kann aber dauern.
Wer also eine der Adressen hat und keine Benachrichtigungen erhält, liegt das daran.

Reifenwechsel sinnvoll?

Ihr habt Probleme mit anderen Marken? Oder mit Sachen, die nicht euren Löwen betreffen? Dann ist das genau die richtige Schublade für euch.
alterSchwede
Zufrühabschnaller
Beiträge: 651
Registriert: Fr 30.12.11 22:54

Re: Reifenwechsel sinnvoll?

Beitrag von alterSchwede » Sa 30.05.15 10:25

Meine Schwiegermutter fährt einen Golf, mehr steht einen Golf Jahreskilometer ca. 400km die Sommerreifen sin ca. 15-20 Jahre alt haben immer noch Profil das wird aber auch nicht mehr weniger das ist schon härter wie ein alter Radiergummi, passt sich langsam an die Vollgummireifen an. Da hilft auch nichts wenn man sagt du brauchst neue Reifen, Antwort warum Profil ist OK der Tüv hat nichts bemängelt. Die Fahrt aber auch max 60km/std Ihren Bremsweg wollte ich nicht Wissen. Für mich soundso ein Verkehrshindernis auf der Strasse.
Wir fahren ja hier in Schweden auch lange Winterreifen mit und ohne Spikes wenn ich aber auf die Sommerreifen wechsle verbrauche ich ca. 1/2-1 l Benzin weniger auf lange Strecken wie es in der Stadt ist weiss ich nicht.

Benutzeravatar
Rostigernagel
Spätzünder
Beiträge: 1646
Registriert: Sa 12.02.11 13:53
Postleitzahl: 09599
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen

Re: Reifenwechsel sinnvoll?

Beitrag von Rostigernagel » Sa 30.05.15 22:31

Nabend,
Der "Rostige" hat auch 1x Sommer und 1x Winterreifen jeweils auf Stahlfelgen.
Naja Ich fahr auch nur 4-5tkm im Jahr, ich denk mir aber immer....es wird nicht um sonst Sommer und Winterreifen geben :gruebel:
Abgesehen davon verbraucht meiner im sommer 1,5-2L weniger :dummguck: ...im winter meißt so 10-11L/100km und im sommer so 8-9L/100km. (fahrweise ist fast immer gleich...naja im winter bissl langsamer :D )
Ich denk mal 1L machen die Reifen schon aus....merkt man auch recht deutlich wie die Winterteile auf der Straße kleben wenns wärmer wird.

Naja, mir gehts hier aber nicht um den Verbrauch, ich wechsle einfach gern. :D
Mfg Rostiger

Harald23
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 1
Registriert: Mi 28.10.15 11:05
Land: Deutschland

Re: Reifenwechsel sinnvoll?

Beitrag von Harald23 » Mi 28.10.15 11:10

Ja auf jeden Fall ist ein Reifenwechsel sinnvoll, ich hab letztes Jahr so viel von Autounfällen wegen Glatteis und so gehört nur weil die Fahrer keine Winterreifen drauf hatten, im Winter gibt es auch Reifen mit richtig schönem Grip schau mal *edit*, dort kannst du die Testsieger dieses Jahres auch noch sehen.

*edit*

Der erste Post überhaupt und dann gleich ein Link zu einer externen gewerblichen Seite. Sorry, aber das ist ganz klar Werbung.
Ich habe daher den Link rausgelöscht.

gez. Strange

Benutzeravatar
king_nothing
Benzinpreisignorierer
Beiträge: 2533
Registriert: Mo 04.06.12 21:30
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland

Re: Reifenwechsel sinnvoll?

Beitrag von king_nothing » Mi 28.10.15 13:49

Bei Glatteis helfen dir die besten winterReifen auch nicht, dass ist nur ein Ammenmärchen der Versicherung und reifen Hersteller

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Am ende der Schräglage kommt die stabile Seitenlage :floet:

Benutzeravatar
Rostigernagel
Spätzünder
Beiträge: 1646
Registriert: Sa 12.02.11 13:53
Postleitzahl: 09599
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen

Re: Reifenwechsel sinnvoll?

Beitrag von Rostigernagel » Mi 28.10.15 20:12

Mfg Rostiger

Benutzeravatar
king_nothing
Benzinpreisignorierer
Beiträge: 2533
Registriert: Mo 04.06.12 21:30
Postleitzahl: 66386
Land: Deutschland

Re: Reifenwechsel sinnvoll?

Beitrag von king_nothing » Mi 28.10.15 20:14

Das ist ja wohl etwas anders ^^

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Am ende der Schräglage kommt die stabile Seitenlage :floet:

Benutzeravatar
Rostigernagel
Spätzünder
Beiträge: 1646
Registriert: Sa 12.02.11 13:53
Postleitzahl: 09599
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen

Re: Reifenwechsel sinnvoll?

Beitrag von Rostigernagel » Mi 28.10.15 20:48

Nabend,
Sei doch nicht so kleinlich :D
Mfg Rostiger

MotorFreak
STVO-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Do 26.11.15 01:03
Land: Deutschland

Re: Reifenwechsel sinnvoll?

Beitrag von MotorFreak » Do 26.11.15 01:18

Ich würde die Reifen an deiner Stelle wechseln, so viel Unterschied macht das ganze nicht und wenn du von den Männern in blau gepackt wirst gibt es Bußgeld. In meiner Region fängt es schon jetzt an zu regnen und es ist sehr kalt, was die Straße wirklich rutschig macht. Kenne viele Leute die mit dem Reifenwechsel gezögert haben und es dann nach Unfällen sehr bereut haben! ;)

Antworten