Schon wieder mal geblitzt

Ihr habt Probleme mit anderen Marken? Oder mit Sachen, die nicht euren Löwen betreffen? Dann ist das genau die richtige Schublade für euch.
bolt
Radarfallenwinker
Beiträge: 24
Registriert: Di 15.07.14 00:40
Land: Deutschland

Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von bolt » Mo 27.08.18 02:54

Hi Leute,
wir haben neulich die Renovierung unserer Wohnung beendet, und haben anschließend Möbel gekauft, und beim zurückfahren wurde ich geblitzt.
Nun muss ich meinen Führerschein für einen Monat abgeben.

Musstet Ihr schon mal den Führerschein abgeben, und für welchen Zeitraum?
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

Benutzeravatar
Strange
Administrator
Beiträge: 4843
Registriert: Mo 07.03.05 16:37
Postleitzahl: 63450
Land: Deutschland
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von Strange » Mo 27.08.18 06:46

Moin. Wo die Einrichtung gekauft wurde, ist inhaltlich völlig irrelevant.
Das Geschäft habe ich daher editiert.

Ansonsten: einfach langsam und vorausschauend fahren. :zwinker:

Gruß Strange

Benutzeravatar
Locken_Mike
STVO-Fan
Beiträge: 8
Registriert: Mi 28.02.18 16:35
Postleitzahl: 81247
Land: Deutschland

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von Locken_Mike » Fr 23.11.18 14:58

Bei mir gabs bisher nur Bonuspunkte ;)

Benutzeravatar
Rainbow6
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Mo 19.02.18 15:19
Land: Deutschland

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von Rainbow6 » Di 23.07.19 15:43

Bei uns hatte letztens einer den Blitzer nachts mit der Metallsäge abgesagt und den Kasten im See versenkt.
Dumm nur, dass er dabei beobachtet wurde.

Es handelte sich um einen Fahranfänger, der seinen Lappen nicht verlieren wollte ..haha

Benutzeravatar
meinpeugeot1
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Mo 14.09.20 13:54
Postleitzahl: 71065
Land: Deutschland

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von meinpeugeot1 » Do 17.09.20 15:00

Ich wurde im ersten Jahr nach dem Führerschein ziemlich oft geblitzt ;) allerdings kenne ich inzwischen die gefährlichen Stellen oder man kann schon einschätzen wo eventuell ein Blitzer stehen könnte. Ist bei mir schon seit zwei Jahren nicht mehr vorgekommen. Vielleicht fahre ich auch einfach etwas ruhiger *lach*
Just me, my Peugeot and I :lach:

Martin_mit_cc
Radarfallenwinker
Beiträge: 11
Registriert: Fr 06.11.20 14:01
Postleitzahl: 45257
Land: Deutschland

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von Martin_mit_cc » Mo 09.11.20 15:32

Bei uns vor der Tür wurde die Geschwindigkeit von 50 auf 30 km/h gesetzt. Ich wurde jetzt schon zwei mal vor der eigenen Haustür geblitzt.
Es ist so schwer sich umzugewöhnen, unfassbar.

ich hoffe, dass euch sowas nicht passiert.

Liebe Grüße

Martin
Auto gut, alles gut;
Auto mobil, alles mobil;
Auto kaputt, alles kaputt!

jenshar84
STVO-Fan
Beiträge: 6
Registriert: Mo 07.12.20 20:23
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von jenshar84 » Sa 12.12.20 09:56

Ich wurde jahrelang gar nicht geblitzt und dann direkt zweimal in einer Woche. Bin schon gespannt auf meine neuen Passfotos :D
Hat glaube ich auch häufig mit Pech zu tun, wenn man dann mal erwischt wird. Außer natürlich man fährt immer sehr vorbildlich ;)
Gruß Jens

Jochen357
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Do 31.12.20 12:43
Postleitzahl: 50667
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von Jochen357 » Di 05.01.21 07:54

bolt hat geschrieben:
Mo 27.08.18 02:54
Nun muss ich meinen Führerschein für einen Monat abgeben.
Was für ein Tempo hattest du denn da drauf, dass direkt der Lappen einkassiert wurde?
Geblitzt wurde doch gefühlt jeder schonmal oder? Solange man sich im Toleranzbereich bewegt, ist die Folge ja auch glimpflich.
Gehöre bislang zum Glück auch nur zu den Punktesammlern und musste noch nie auf meinen Schein verzichten.

AutoFan76
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Do 04.02.21 13:12
Land: Deutschland

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von AutoFan76 » Di 09.02.21 13:50

Rainbow6 hat geschrieben:
Di 23.07.19 15:43
Bei uns hatte letztens einer den Blitzer nachts mit der Metallsäge abgesagt und den Kasten im See versenkt.
Dumm nur, dass er dabei beobachtet wurde.

Es handelte sich um einen Fahranfänger, der seinen Lappen nicht verlieren wollte ..haha

Hahahaha! Das ist ja eine mega Geschichte.
Ich glaube auf so eine Idee wäre ich gar nicht gekommen. Not macht erfinderisch würde ich sagen.

Benutzeravatar
dani206
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Fr 12.02.21 19:46
Postleitzahl: 67657
Land: Deutschland

Re: Schon wieder mal geblitzt

Beitrag von dani206 » Sa 13.02.21 13:37

Wurde bisher erst einmal geblitzt. War dann natürlich genau an einer Stelle, von der ich genau weiß, dass da ein Blitzer Steht. Da ist man mal ein Augenblick unaufmerksam und zack, geblitzt.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe.

Antworten