Farbcode 205 CTI

Ihr habt kein Problem mit eurem Peugeot? Habt aber trotzdem was zum Löwen zu sagen? Dann seid ihr hier genau richtig.
Antworten
fantomas
ATU-Tuner
Beiträge: 53
Registriert: Mi 27.02.08 19:22
Postleitzahl: 64686
Land: Deutschland

Farbcode 205 CTI

Beitrag von fantomas » So 18.04.21 16:08

Hallo Zusammen ,

bräuchte bitte Hilfe :D . Im Forum habe ich zwar Farbcodes gefunden aber keinen mit der bezeichnung ( EKGIVI ) . Versuche mal ein Bild anzuhängen.
Könnte mir jemand sagen um welches Rot es sich hierbei handelt ?
farbcode.jpg
Danke und beste Grüße

simon84
Lenkradbeißer
Beiträge: 207
Registriert: Fr 11.08.17 20:55
Postleitzahl: 80331
Land: Deutschland

Re: Farbcode 205 CTI

Beitrag von simon84 » Mo 19.04.21 00:57

EKG scharlachrot?

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18572
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Farbcode 205 CTI

Beitrag von obelix » Mo 19.04.21 01:37


fantomas
ATU-Tuner
Beiträge: 53
Registriert: Mi 27.02.08 19:22
Postleitzahl: 64686
Land: Deutschland

Re: Farbcode 205 CTI

Beitrag von fantomas » Mo 19.04.21 07:20

Danke für die Infos. :D
Die Farbcodeliste hätte ich bereits gefunden. Meiner ist Erstzulassung 93 Modell 92 .
Finde nur EKG oder POQG das past vom Farbton irgendwie nicht. Für mich sieht der das Rot nach Ferrarie Rot aus :nixkapier: .
Kann EKG IVI auch nur was für die cabrio sein ?
Habe was mit Rouge Ecarlate gefunden . Wasn e bezeichnung :hilflos: trotzdem zu dunkel.

Noch jemand ne Idee? Danke und Grüße

Benutzeravatar
Kris
Urgestein
Beiträge: 16016
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Land: Deutschland

Re: Farbcode 205 CTI

Beitrag von Kris » Mo 19.04.21 10:34

Ecarlate = Scharlach.
EKG bzw. P0KG ist laut 1994er Farbcode-Liste Rouge Ecarlate bzw. zu deutsch: Scharlachhrot.

Diesen Rotton gab es nur für die 205 Cabrios, in der ersten Serie hatte die Farbe zwar denselben Namen aber einen einen anderen Code: EKR.
Das ist ein relativ helles Rot, eindeutig heller und mit weniger Blaustich als das Vallelunga-Rot EKB/P3KB der geschlossenen 205.

Aus eigener Erfahrung: Rouge Ecarlate verändert sich über die Jahre extrem und wird immer heller und orange-lastiger und auch matter. Mein 86er CTI wirkt im Sonnenlicht teils regelrecht orange ... insofern bleibt einem beim Nachlackieren ohnehin nur, den Farbton spezifisch ans Auto anzupassen.


Bild
the 3 things you can't fake in life: creativity. competence. erections.

fantomas
ATU-Tuner
Beiträge: 53
Registriert: Mi 27.02.08 19:22
Postleitzahl: 64686
Land: Deutschland

Re: Farbcode 205 CTI

Beitrag von fantomas » Di 20.04.21 18:56

Hallo Kris ,

Wow super und vielen Dank für die ganzen Infos :lach:

Beste Grüße

Antworten