12.02.2019

Derzeit gibt es Probleme mit dem Versand an Microsoft-Mailadressen (live.com, outlook.com usw.). Ich bin bereits in der Klärung, das kann aber dauern.
Wer also eine der Adressen hat und keine Benachrichtigungen erhält, liegt das daran.

Auto mobil / das vox automagazin die tuningspinner am 306

Ihr habt kein Problem mit eurem Peugeot? Habt aber trotzdem was zum Löwen zu sagen? Dann seid ihr hier genau richtig.
Antworten
Benutzeravatar
denknopfnichtreiben
ATU-Tuner
Beiträge: 85
Registriert: Mo 04.11.13 13:42
Land: Deutschland

Auto mobil / das vox automagazin die tuningspinner am 306

Beitrag von denknopfnichtreiben » Di 23.10.18 11:02

Habt ihr das auch gesehen?
Ich hab das letzte woche nur zufällig gesehen und nach der sendung kopfschmerzen gehabt vom an den kopf schlagen. :vorkopphau: Das arme auto :heul: alleine die neue hinterachse von ebay kleinanzeigen...
Die polen stellen die immer auf die erste stufe ein und so hat er die auch verbaut. :vorkopphau:
Auch sonst keinen plan von der karre. Aber diese tuningspinner... :gruebel: Von dem ahnungslosen rumgequatsche allein, haben die ja auch sonst keinen plan.
In der letzten folge: er hat nur schwer einen auspuff gefunden...
nur an den falschen plätzen gesucht!
Dann schrauben die den kat an den schwachsinnigen krümmer ohne konusdichtung plan an und die schrauben verkehrtrum. Schleift die falschen federn ab... :vorkopphau: :vorkopphau:
Legt die krümmerdichtung in auspuffpaste ein?! :wall_banging:
Alles was zuviel is und im rohr liegt, setzt dann auch schön den kat zu.

Nächste woche mit den bremsen werd ich sicher ne packung valium fressen müssen.

HolleBln
Lenkradbeißer
Beiträge: 277
Registriert: Mo 06.09.04 21:54

Re: Auto mobil / das vox automagazin die tuningspinner am 306

Beitrag von HolleBln » Di 23.10.18 13:54

Spätestens seid die Genies mal einen 944 sauber verbastelt haben, sind die bei mir durch.

Lustigerweise könnte man die widerlichen goldenen Felgen seinerzeit 2 Wochen später auf Ebay erwerben :)

Benutzeravatar
denknopfnichtreiben
ATU-Tuner
Beiträge: 85
Registriert: Mo 04.11.13 13:42
Land: Deutschland

Re: Auto mobil / das vox automagazin die tuningspinner am 306

Beitrag von denknopfnichtreiben » Di 23.10.18 20:10

Den mist von joe motzt auf hab ich jahre später noch auf dem hof bei berlin stehen sehen. Is doch müll. Die haben doch von nichts einen plan. :daumenrunter:

Benutzeravatar
denknopfnichtreiben
ATU-Tuner
Beiträge: 85
Registriert: Mo 04.11.13 13:42
Land: Deutschland

Re: Auto mobil / das vox automagazin die tuningspinner am 306

Beitrag von denknopfnichtreiben » Di 30.10.18 07:14

Und auch die letzte folge bringt jeden alten hasen auf die palme oder zum kotzen vor lachen.

Die bremsen hinten... :muede:
Alter...
Er will gesehen haben, dass es eine achse mit abs ist? Erkennt aber nicht, dass die 180 mm trommel ganz anders aussieht als die 228er :heul: :lolwech: :vorkopphau:

Meine güte. Nicht ma die einfache technik beherrschen aber am anfang nur drüber lustig machen und motzen. Spastis!
Dass der bügel nich paßt liegt wohl daran, dass der für modelle ohne schiebedach ist. Wer läßt schon das schwere sonnendach in einem rennwagen?
Die stangen sind vollkommen hässlich und die vordere paßt gar nicht zu dem wagen. Angepaßt haben die auch einen scheiß.
Kunstlederbezüge? Schade um die schönen stoffbezüge. Faltig, zu eng, hässlich. :daumenrunter:
Die komplette tortur der antriebsreparatur wurde zum glück nicht gezeigt. Das was zu sehen war hat gereicht.

Bei dem ganzen rumgepfusche haben die die karre nich ma tiefergelegt. Das ist ein auto und kein jägerhochsitz :daumenrunter:
Gerademal die lackierung hat was. Aber die aufkleber haben wieder alles ruiniert.

Das arme auto.

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18292
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Auto mobil / das vox automagazin die tuningspinner am 306

Beitrag von obelix » Di 30.10.18 18:36

Gaaanz ruhig bleiben.
Immer den Blutdruck im Auge behalten!!!
Dass solche Sendungen bei Leuten, die sich auskennen, unter Pfusch-und ATU-Tuning einsortiert werden ist doch klar.
Die haben halt irgendwelche fotogenen Halbmechaniker mit angelesenem VW-Scene und Flash-Wissen engagiert, die sich auf irgendwelchen Messen rumgetrieben haben und die breitesten Hosen anhatten. Und dann stricken die halt ne Sendung draus.

Ich frag mich nur, ob die Burgen auch mit TÜV-Abnahme an den Besitzer zurückgehen oder ob der dann im Regen steht mit ner Karre ohne ABE...

Wie nannten die noch gleich die Vorderachsstrebe? Unterfahrschutz?
Und hinten ham se ne "Domstrebe" reingetüddelt, wenn ich das richtig gesehen hab...

Gruss

Obelix

Antworten