205 GTI Umbau von Hinterachse

Ihr habt kein Problem mit eurem Peugeot? Habt aber trotzdem was zum Löwen zu sagen? Dann seid ihr hier genau richtig.
Benutzeravatar
Kris
Urgestein
Beiträge: 16073
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Land: Deutschland

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von Kris » Mo 18.06.07 15:41

nein, die sind trotzdem noch ne nummer zu kurz
the 3 things you can't fake in life: creativity. competence. erections.

Tille
Radarfallenwinker
Beiträge: 18
Registriert: Mi 14.06.06 14:43
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrpott

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von Tille » Mo 18.06.07 19:19

habe die trommel ab. der bolzen hat nen durchmesser von 25mm und ist ca. 125mm lang. reicht nicht :?:

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18873
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von obelix » Mo 18.06.07 20:25

Tille hat geschrieben:habe die trommel ab. der bolzen hat nen durchmesser von 25mm und ist ca. 125mm lang. reicht nicht :?:
wie kris sagte - nein...

obelix

Tille
Radarfallenwinker
Beiträge: 18
Registriert: Mi 14.06.06 14:43
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrpott

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von Tille » Mo 18.06.07 20:48

welche maße müsste er denn haben? kann man den in der werkstatt von der alten achse umpressen ?

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18873
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von obelix » Mo 18.06.07 21:02

Tille hat geschrieben:welche maße müsste er denn haben? kann man den in der werkstatt von der alten achse umpressen ?
es gibt nur 2 verschiedene, den trommelbolzen und den scheibenbolzen.
wie lange die sind weiss ich ned, ist ja auch völlig egal.
du brauchst einfach den langen.
ja, den kann man umpressen.

obelix

UWE205GTI
Lenkradbeißer
Beiträge: 273
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 02681
Land: Deutschland
Wohnort: Kirschau
Kontaktdaten:

da muß ich dich endtäuschen ...

Beitrag von UWE205GTI » Mi 27.06.07 23:22

servus ,
da muß ich dich leider endtäuschen. das hatte ich auch schon mal vor als ich noch xs gefahren bin .
ich kann nur sagen. die bolzen der trommel sind alle gleich egal ob look, xs, cti oder 1.6 gti
nur die trommel ansich ist etwas breiter bei den größeren motoren , es müßte sich bei den bremsklötzern und trommel um ca 5 mm handeln. die die breiter sind.
der bolzen von der scheiben bremse ist auch glaub so 6 bis 7 mm breiter als der von den trommelbremmse ist zwar nicht so viel aber mann muß wenn man es umbaut die bolzen wechseln. es geht nicht anders , leider .
da bin ich ja froh das ich noch einen ersatzbolzen von einer krummen achse habe :D
gruß uwe
Bild

205 1.6 GTi Bj.86 mit roter 07 Nummer z.Z im Aufbau

Benutzeravatar
Kris
Urgestein
Beiträge: 16073
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Land: Deutschland

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von Kris » Do 28.06.07 10:20

es gab meines wissens auch verschieden lange trommel-bolzen. wenn man nämlich eine schnulli-trommel auf eine GTI-trommel-achse baut (ja, sowas machen manche leute leider ...) dann sitzt die trommel zu weit aussen. wäre es derselbe bolzen, müsste sie ja weiter nach innen rutschen und dann schon an den belägen anliegen.

Bild


es sei denn, die GTI-trommelachsen hätten einfach spezielle anschläge fürs radlager ?!

ist zu lange her ... :gruebel:
the 3 things you can't fake in life: creativity. competence. erections.

Tille
Radarfallenwinker
Beiträge: 18
Registriert: Mi 14.06.06 14:43
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrpott

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von Tille » Do 28.06.07 14:30

Kris hat geschrieben:es sei denn, die GTI-trommelachsen hätten einfach spezielle anschläge fürs radlager ?!
ich weis jetzt nich ganz genau was du meinst aber bei der hier siehts so aus

Bild


aber ich hätte auch nochmal ne andere frage: mein gti hat abs, werde da wohl auch noch einiges anderes umbauen müssen. gibts da irgendetwas besonderes zu beachten ?

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18873
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von obelix » Do 28.06.07 21:08

Kris hat geschrieben:es gab meines wissens auch verschieden lange trommel-bolzen.
eigentlich ned...
du kannst die trommeln grad so hin- und herbauen wie du lustig bist.
ich hab bolzen von ca. 15 achsen hier liegen, aus allen motorisierungen mit trommelbremse, da unterscheidet sich inder länge nüscht.
sie sind zwar teilweise unterschiedlich gefertigt und die gewinde sind unterschiedlich ausgestaltet, aber die länge von deckel zu spitze ist bei allen gleich.

gruss

obelix

Benutzeravatar
Alex205GTI
Benzinsparer
Beiträge: 328
Registriert: Mi 13.08.03 00:00
Postleitzahl: 35649
Land: Deutschland
Wohnort: Bischoffen
Kontaktdaten:

Re: 205 GTI Umbau von Hinterachse

Beitrag von Alex205GTI » Fr 02.10.20 13:12

Hallo zusammen, ich möchte da Thema nochmal aufgreifen.
Passt grundsätzlich die Achse aus einem 205 Automatic 1.9 an den 1.9er GTI?
Wie ich gelesen habe müssten dann die Achsstummel der Scheibenbremse umgaut werden.
Wie sieht es mit dem Rest aus? Gibt es Unterschiede vom Achsrohr oder Drehstäben etc?

Hat jemand mit der Firma schon Erfahrungen gemacht?
https://www.ebay.de/itm/Achse-Hinterach ... SwY49cnH7J

Gruß Alex
205 GTI, the legend never dies

Antworten