Spielzeug Schrott

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
mecci
ATU-Tuner
Beiträge: 93
Registriert: Mi 01.09.10 17:04
Postleitzahl: 26388
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmshaven

Spielzeug Schrott

Beitrag von mecci » Di 13.03.18 09:03

Hallo Leute

Lang ist's her und ja ich ich bin nicht sehr oft online. Sorry for that. Die Zeit, Ihr wisst schon.
Nun möchte ich aber aus aktuellem Anlass mal etwas loswerden.
Seht euch mal das Bild an.
Man hat mir mein Cabrio, es war am Straßenrand geparkt, so richtig zerdeppert.
Man könnte meinen ist ja gar nicht so schlimm.
Eines Vorweg es ging zum Glück alles ohne Personenschaden ab. Gott sei Dank.
Es handelt sich hier um eine Verkehrsberuhigte Zone Tempo 30. Es sind immer wieder spielende Kinder auf der Straße. Vor dem Auto stand ein Anhänger.
Der / Die Fahrer/in war abgelenkt hat den Hänger erwischt sich die linke Seite aufgeschlitzt und ist mit dem Hänger zusammen ins Cabrio gekracht. Daber riss dann nochmal eben das linke Vorderrad ab.
30km/H ????????
Ja genau
Und die Straße ist gerade. Zu Protokoll gegeben wurde Zitat:" Ich wollte etwas am Radio verstellen."
Ja genau
Ausgestiegen hatte man bereits das Handy in der Hand ... AHA?
In diesem Falle war es zum Glück nur Blech. Und mein treuer kleiner PUG wird auch wieder hergerichtet.
Aber mal ganz ehrlich. Muss soetwas sein? Kann man nicht mal auf dieses Sch.... Handy am Steuer verzichten.
Ich finde solche Vergehen müssen mal richtig Geld kosten, und das abhängig vom Einkommen, so dass es richtig an die Substanz geht und richtig weh tut.
Wenn da jemand zwischen den Autos gestanden hätte oder ein Kind in der Nähe gewesen wäre. Und das dann nur wegen eines Handys.
Der/Die Jenige ist leider zu glimpflich davon gekommen.
es gab keine Strafe nur den eigenen Schaden. Schade schade.
So nun schreibt doch mal etwas zu eurer Meinung zu so einem Fall.
Hat jemand vielleicht mal Ähnliches erfahren?

gruß Michael
Dateianhänge
2018-02-14-PHOTO-00000148.jpg

Benutzeravatar
*firemaster*~
zumabschiedhuper
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von *firemaster*~ » Di 13.03.18 09:23

ohne Personenschaden
Zum Glück :dummguck:
mein Cabrio, es war am Straßenrand geparkt, so richtig zerdeppert.
Sehr traurig :traurig: :troest:
mein treuer kleiner PUG wird auch wieder hergerichtet
:zwinker: :lachkreisch:

Das freut mich sehr, könnte aber schwierig werden. Am schlimmsten wäre es wenn die Längsträger was abbekommen haben, weil dann wird es echt haarig...
Selbst wenn nicht, brauchst du ja mal mindestens, falls die Türen nichts abbekommen haben, ne neue Haube, 2 Kotflügel, und den kompletten frontbereich, mit allem an Innereien die sich im Schlossträger befinden. Dann noch Lackierung und sonstige Kleinigkeiten, dass ist schon nicht ohne, muss aber zugeben, ich glaube bei dem Schadensbild würde ichs auch versuchen, die Autos kriegt man ja teil hinterher geworfen, was in so nem fall ganz gut ist.

stand 21
ATU-Tuner
Beiträge: 95
Registriert: Do 28.07.11 15:26
Postleitzahl: 33330
Land: Deutschland
Wohnort: Gütersloh

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von stand 21 » Mi 14.03.18 20:49

Bei dem Schaden wird es auf unwirtschaftlich hinauslaufen also Totalschaden. :wall_banging: du bekommst von der Versicherung 1000 Euro das wars. Kotflügel gibts neu nicht mehr, Hauben auch nicht. :wall_banging: tu ihn weg und hol dir was gleichwertiges. Ach ja,bei uns nimmt die Polizei bei solchen Fällen gleich das Handy mit und liest es aus .Dann ist die Unfallursache schnell geklärt.

Benutzeravatar
qui
Lenkradbeißer
Beiträge: 252
Registriert: Di 22.01.13 20:19
Postleitzahl: 73033
Land: Deutschland
Wohnort: -Göppingen-/BW

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von qui » Mi 14.03.18 21:22

Oh ja unschön unschön...

Hast du schon ein Gutachten vorliegen was die schadenssumme bzw die Reparatur kosten betrifft?
Dann könnte man beurteilen in welche Richtung es gehen kann.. Wieso 1000 Euro eigentlich?

Totalschaden wirtschaftlich liegt vor wenn :

1.A) Reparatukosten(bisher unbekannt) höher sind als Wiederbeschaffungswert - ggfs 130% Regel war da glaube noch was.
Oder
1.B) bzw. Die Kosten zur Reparatur übersteigen Differenz zw. Wiederbeschaffungswert u. Restwert

Wenn dies der Fall ist wäre die Auszahlung Wiederbeschaffungswert - Restwert

Also müsste man abwarten was im Gutachten stehen wird.

Aber Handy wird eben ein immer größeres Problem., sollte im Falle eines Unfalls grds. mit Entzug des FS und MPU geahndet werden. Wenn ohne Unfall 3 monate Fahrverbot..
"Du hast uns auf den Parkplatz gebracht, jetzt bring uns auch wieder runter! - Ach so, du willst runter von dem Parkplatz."
"Once I held in my hand the starlight of Eden" ~ "I am dancing in the sunshine of the dark"
BildBild

Benutzeravatar
*firemaster*~
zumabschiedhuper
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von *firemaster*~ » Mi 14.03.18 22:23

Man kriegt 306er im netz für 0-400€.
Wenn man an dem auto hängt, und der unterbau nichts abbekommen hat, kann man den wieder hin bekomnen und es bleibt evtl noch geld fürn kasten bier übrig :-p

Benutzeravatar
qui
Lenkradbeißer
Beiträge: 252
Registriert: Di 22.01.13 20:19
Postleitzahl: 73033
Land: Deutschland
Wohnort: -Göppingen-/BW

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von qui » Do 15.03.18 06:37

stimmt die Preise sind eig niedrig, das Angebot aber leider auch, habe mich ja selbst nach einem 306 wieder umgeschaut (ok, keinen wo viel kaputt ist), dan Angebot war aber mager...
"Du hast uns auf den Parkplatz gebracht, jetzt bring uns auch wieder runter! - Ach so, du willst runter von dem Parkplatz."
"Once I held in my hand the starlight of Eden" ~ "I am dancing in the sunshine of the dark"
BildBild

Bassy
Lenkradbeißer
Beiträge: 255
Registriert: Di 19.12.06 16:40
Land: Deutschland

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von Bassy » Do 15.03.18 11:44

Hi Michael,

so ein Mist!
Bei solchen Leuten könnte ich tagtäglich wenn ich im Auto sitze ausrasten.
Wenn ich das sehe wenn sie am Handy rumdrücken und auf den Landstraßen kaum auf ihrer Spur bleiben oder auf der 2 spurigen bei 100km/h+ am Handy rumdrücken...
Da reicht ein kurzer Augenblick und es gibt einen Megacrash...Häufig wird da aber ein paar Sekunden auf das Display geschaut.
Die Strafen für Handybenutzung am Steuer sollten da echt massiv verschärft werden!

Grüße Chris

stand 21
ATU-Tuner
Beiträge: 95
Registriert: Do 28.07.11 15:26
Postleitzahl: 33330
Land: Deutschland
Wohnort: Gütersloh

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von stand 21 » Do 15.03.18 12:51

Zitat!"Hast du schon ein Gutachten vorliegen was die schadenssumme bzw die Reparatur kosten betrifft?
Dann könnte man beurteilen in welche Richtung es gehen kann.. Wieso 1000 Euro eigentlich? "

Habe vor 1 Jahr für das Cab meiner Tochter( lt Wertgutachten 3500€) nach einem totalen Hagelschaden 1200€ von der Versicherung bekommen. Schadenhöhe war über 4200 €.Wertgutachten+ Schadenhöhe interessiert nicht ,Zeitwert ist massgebend. :sonich:
Hab es dann mit viel Mühe und Teilesuche( Neuteile gibts kaum noch) wieder aufgebaut. Haube gebraucht 200€ Kotflügel stck 150€ Heckklappe 150€ Verdeckdeckel 80€ dann noch lackieren und die Dellen aus den Seitenteilen drücken lassen und das Auto fährt wieder.Aber wie gesagt alles selber repariert. :daumenhoch:

Benutzeravatar
qui
Lenkradbeißer
Beiträge: 252
Registriert: Di 22.01.13 20:19
Postleitzahl: 73033
Land: Deutschland
Wohnort: -Göppingen-/BW

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von qui » Do 15.03.18 14:02

bei der Beurteilung ob ein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt sind trotzdem die von mir genannten Punkte ausschlaggebend. Vorher kann nicht beurteilt werden ob ein Totalschaden vorliegt. Wenn nein ist eine Reparatur nämlich wirtschaftlich.

Wenn einer vorliegt ist, dann gilt als finanzieller Ersatz/Entschädigung der Wiederbeschaffungswerts abzüglich "Restwerts". Bsp: 700€ WBW - 500€ Restwert= 200€ Auszahlung
Das ist das was du wohl mit Zeitwert meinst >Restwert > gilt aber nur bei Totalschaden, und um das festzustellen, braucht man nun mal ein Gutachten

mfG
"Du hast uns auf den Parkplatz gebracht, jetzt bring uns auch wieder runter! - Ach so, du willst runter von dem Parkplatz."
"Once I held in my hand the starlight of Eden" ~ "I am dancing in the sunshine of the dark"
BildBild

alterSchwede
Zufrühabschnaller
Beiträge: 651
Registriert: Fr 30.12.11 22:54

Re: Spielzeug Schrott

Beitrag von alterSchwede » Do 15.03.18 16:10

Hej ! Ich habe mal eine Frage: Wie sieht es aus wenn man sein Auto Vollkasko Versichert hat, sind da die selben Regeln wie bei dem billigsten Abschluss ich glaube das heisst Haftpflichtversicherung in Deutschland, wenn man nicht Schuld ist. Wenn ja wäre das aber Ungerecht gegenüber dem Vollkaskoversicherten, da er ja auch mehr Einbezahlt.

Gruss aus Nordschweden

Antworten