Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

106 1.6 8V ruckelt

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
greenLion
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 161
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 38176
Land: Deutschland

106 1.6 8V ruckelt

Beitrag von greenLion » Di 12.06.18 10:50

Moin,

mein 106 1.6 8V ruckelt im kalten Zustand und im Teillastbereich (Temperaturunabhängig).
Im Moment habe ich ich folgende Teile erneuert
- Zündkerzen
- Zündspule
- Zündkabel
- Luftfilter
- Ansuaglufttemperaturfühler
- saugrohrdrucksensor
- Drosselklappenpoti

Tritt man voll aufs Gaspedal, ruckelt nix und er marschiert wie es sein soll. Hat einer noch nen heißen Tip?
Lambdasonde? Kraftstoffpumpe?

Danke und LG
Alex

Benutzeravatar
*firemaster*~
zumabschiedhuper
Beiträge: 2155
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: 106 1.6 8V ruckelt

Beitrag von *firemaster*~ » Di 12.06.18 21:08

Nur Teillastruckeln? Im leerlauf nix? Das wäre seltsam.
Was ist das denn fürn baujahr?

Falls kein obd, mal Multimeter an die sonde anklemmen, Kabel in den Innenraum legen und fahren, dann siehste ja was die sonde macht, ob die schön springt oder halt nicht.
Ansonsten, schweißnaht am krümmer zur sondenaufnahme reißt gern, ansaugkrümmerdichtungen undicht?
Kraftstoffdruck ok?
Evtl die elektrodenabtand der kerzen 0,1 bis 0,2 mm kleiner machen, dann hats die zündspule etwas leichter.
Falls es noch der ganz alte 1.6er ist, wie sieht der unterdruckschlauch zum map sensor aus?

greenLion
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 161
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 38176
Land: Deutschland

Re: 106 1.6 8V ruckelt

Beitrag von greenLion » Di 12.06.18 21:51

Ist ein Bauajahr 96 (3003/785). Im Leerlauf läuft er eigentlich recht gleichmäßig. Die Schläuche hatte ich geprüft, waren ok.
Ich werde mal die Sonde und den Kühlmitteltemperaturfühler tauschen, wenn er dann noch ruckelt, bekommt er noch ne neue Benzinpumpe! ;)

Antworten