205 Green

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
miclag
Radarfallenwinker
Beiträge: 40
Registriert: Fr 13.04.12 20:32
Land: Deutschland

205 Green

Beitrag von miclag » Mi 25.03.20 22:40

Fahre am Samstag einen 205 Green anschauen. TÜV bis Nov 2021. Sei technisch OK. Zahnriemen, Bremse vorne, Kat, Auspuff und einiges andere gemacht.
Für 600,-€. Kann man ja fast nix falsch machen, oder?
Mein Junge ist KFZler, kommt mit.
Dann könnte mein Traum vom 205er, 30 Jahre nach meinem ersten, doch noch wahr werden. :lach:

leonleon
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 114
Registriert: Mo 21.07.08 16:57
Postleitzahl: 44879
Land: Deutschland
Wohnort: ruhrgebiet

Re: 205 Green

Beitrag von leonleon » Mi 25.03.20 23:33

los tu es
mit einem 205 kann man nicht falsch machen

Konga
ADAC-Fan
Beiträge: 558
Registriert: Di 26.10.04 15:30
Land: Deutschland
Wohnort: bei Berlin

Re: 205 Green

Beitrag von Konga » Do 26.03.20 12:36

Hinterachse ist doch immer so ein häßliches Thema

Benutzeravatar
406 D
Randsteinstreichler
Beiträge: 1401
Registriert: Di 11.11.03 00:00
Postleitzahl: 26632
Land: Deutschland
Wohnort: ihlow

Re: 205 Green

Beitrag von 406 D » Do 26.03.20 15:31

moin,

ich hätte es gar nicht erwähnt bevor ich ihn habe - ein schelm wer böses dabei denkt und ihn dir vor der nase wegschnappt.......... :heul:

aud den bildern sieht er recht chic aus!

der green ist ein schönes sondermodel vom 205, ich mag auch den color line und den indiana, und natürlich den gentry. der ist allerdings fest in sammlerhand und so leicht nicht zu bekommen.
und natürlich den gti, aber den finde mal in einem halbwegs gutem zustand, ist wie ein sechser im lotto oder weihnachten und ostern an einem tag!

bleibt nur die bekannte
Konga hat geschrieben:
Do 26.03.20 12:36
Hinterachse ist doch immer so ein häßliches Thema
aber dafür gibt es hier im forum doch experten, da kann so schnell nix anbrennen.

viel erfolg, hoffentlich klappt es :daumenhoch:

andreas

miclag
Radarfallenwinker
Beiträge: 40
Registriert: Fr 13.04.12 20:32
Land: Deutschland

Re: 205 Green

Beitrag von miclag » Do 26.03.20 18:54

Aber ich habe doch gar nicht gesagt wo ich ihn gesehen habe :floet:
Hast ihn aber doch gefunden. Hab schon telefoniert und klar gemacht. Sollte klappen. Danke für eure Ermutigung. Hst sogar meine Frau überzeugt.

miclag
Radarfallenwinker
Beiträge: 40
Registriert: Fr 13.04.12 20:32
Land: Deutschland

Re: 205 Green

Beitrag von miclag » Fr 27.03.20 09:34

Welche besonderen Dinge sollte man prüfen? Hinterachse, sonst noch was? Mein Junge ist kfzler, grundsätzlich also schon mal Ahnung vorhanden.

Benutzeravatar
Kris
Urgestein
Beiträge: 15953
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Land: Deutschland

Re: 205 Green

Beitrag von Kris » Fr 27.03.20 10:17

Technik: Zustand Hinterachse, Zustand Bremsleitungen (v.A. über dem Tank), Zustand Vorderachse, Ölverluste, Zustand Bremsanlage usw.

Rost: Rückbank hochklappen => da rosten die Bremsleitungshalter von aussen nach innen durch, Übergänge Kofferraumboden zu Seitenwänden und Heckblech (Bodenmatte muss hoch), Übergänge Seitenteile Schweller, Schweller im Bereich A-Säulen-Fuss, Innenkotflügel und Längsträger vorne, Frontmaske im Übergang zu den Längsträgern, Übergänge zu den Federbeindomen, Scheibenrahmen, Türunterkanten, Motorhaube Vorderkante. Mögliche Unfallschäden an Front und Heck.

Alle weißen 205 neigen generell stärker zu Rost als andere Farben, da kann man auch mal mitten auf Blechen fündig werden.
the 3 things you can't fake in life: creativity. competence. erections.

Benutzeravatar
PEJOT
Händler
Beiträge: 2270
Registriert: Fr 30.09.05 10:47
Postleitzahl: 33739
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 205 Green

Beitrag von PEJOT » Fr 27.03.20 11:22

Sry, aber was verlangt ihr denn von einem Fahrzeug, dass für € 600 angeboten wird?
Zu dem Preis kann man es kaufen und als Teileträger in die Ecke stellen.

Ach so...............bleibt bitte gesund!!
PEUGEOT-TEILE OHNE ENDE http://www.pejot.org

miclag
Radarfallenwinker
Beiträge: 40
Registriert: Fr 13.04.12 20:32
Land: Deutschland

Re: 205 Green

Beitrag von miclag » Fr 27.03.20 11:31

Vielen Dank für die Details, Kris.
Pejot, du hast Recht. Aber gleich schon mal schauen nach den neuralgischen Punkten schadet sicher nicht.
Ich denke auch, ich nehme ihn, auch wenn er in dem ein oder anderen Punkt Nachbesserung braucht.
Er muss halt die gut 300 km nach Hause auf eigenen Rädern schaffen.
Der Verkäufer meint aber, das sollte auf jeden Fall gehen, er sei voll Fahrbereit und hat ja auch erst vor nem knappen halben Jahr Tüv bekommen.

Benutzeravatar
406 D
Randsteinstreichler
Beiträge: 1401
Registriert: Di 11.11.03 00:00
Postleitzahl: 26632
Land: Deutschland
Wohnort: ihlow

Re: 205 Green

Beitrag von 406 D » Di 31.03.20 06:57

na nu, hat´s nicht geklappt?

tut tut ist ja noch zu haben. oder hat corvid 19 einen strich durch gemacht :gruebel:

Antworten