Lüfter schaltet nicht ein

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
ina123
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Fr 08.12.17 10:14
Land: Deutschland

Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von ina123 » Mi 22.07.20 20:32

Hallo,

mein 207 SW hat seit Wochen ein Problem - die Werkstatt bekommt den Ventilator nicht zum laufen.

Wir haben schon alle Sensoren, Temperaturfühler, Thermostat mit Gehäuse, Widerstand am Kühlerlüfter erneuert.

Wenn der Lüfter direkt angesprochen wird, funktioniert dieser.

Nun denkt man es könnte die Motosteuerung sein.

Auch der Boschdienst - die zumindest einen Fehler gefunden haben - suchen verzweifelt.

Hat jemand einen Tip od. ähnliches erlebt.

Die Klimaanlage funktioniert auch nicht - obwohl sie komplett befüllt ist. Hier vermutet man den Kompressor. Bei 190.000 km werde ich diesen aber nicht tauschen. Nur als Hinweis.

Vielleicht hat jemand eine zündende Idee.

Grüße Ina

simon84
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 138
Registriert: Fr 11.08.17 20:55
Postleitzahl: 80331
Land: Deutschland

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von simon84 » Mi 22.07.20 23:13

1. Frage: Wann ging der Luefter das letztes Mal ? Ging er jemals als das Auto in deinem Besitz war?

Am besten muesstest du mit der Peugeot Software reinschauen.
Es gibt teilweise auch unterschiedliche Codierung fuer den Luefter , vielleicht ist die falsch eingestellt, dann geht er auch nicht.

Es kann sogar sein, dass die Klima nicht geht weil der Luefter nicht geht. OB das beim 207 auch schon so (oder bei jeder Motorisierung) so ist weiss ich leider nicht.

Wenn der Lüfter mit direkt 12V+ auf beiden Stufen also mit und ohne Widerstand läuft, dann würde ich eben den Stromlaufpfad zum Steuergerät anschauen.

Bei einem 206 den ich mal in den Fingern hatte war das ganz ekelhaft gelöst, da war eine Relaisbox direkt vorne am Luefter im Spritzwasserbereich verbaut welche schon komplett verkohlt und alle Kontakte mit Grünspan total versifft waren.
Ob das original so gedacht war weiss ich nicht, aber das Relais sass in einem normalen Halter.
Wir haben dann die Kabel, Relais, Stecker usw. alles erneuert dann gings wieder einwandfrei.

Die Klima haben wir erst danach instandgesetzt und befüllt, daher ist das Fehlerbild dort etwas anders, kann dir also nicht garantieren dass das mit der Klima zusammenhängt.

Benutzeravatar
*firemaster*~
Auspuff-Ausbrenner
Beiträge: 2427
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von *firemaster*~ » Mi 22.07.20 23:55

Wenn deine Werkstatt den Kompressor vermutet haben die ja sicherlich die Spannungversorgung für die Magnetkupplung gescheckt?

Habe auch so nen Kasten direkt vorne am Lüfter, vielleicht ist es beim 207 ähnlich.
Am besten mit der Peugeotsoftware mal ran, kann man auch stelltests mit machen.
:zwinker:

Peugeot408
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 134
Registriert: So 26.01.20 19:58

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von Peugeot408 » Do 23.07.20 04:35

Ich würde den kompressor nicht wechseln, denn wenn der Lüfter nicht anspringt dann kommt auch keine Spannung an der magnetkupplung vom kompressor an.


Würde mich hier zuerst auf den Lüfter konzentrieren, wurde denn das richtige Thermostat verbaut?
Es soll 2 verschiedene geben, eins für die Klimaanlage und eins für die klima automatik.

Da du schon ziemlich viel gewechselt hast, würde ich spontan sagen es ist die verkabelung bzw. das BSI selbst welches den Lüfter nicht ansteuert.

Wurde denn die Sicherung überprüft? Müsste eine 40A sein.
Peugeot 408
1.6 Tu5jp4 /NFU

ina123
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Fr 08.12.17 10:14
Land: Deutschland

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von ina123 » Sa 25.07.20 06:43

ganz lieben Dank für die Rückinfo. Hätte ich nur meinen Quicksilber nicht verkauft................. aber das ist jetzt zu spät.

Bosch findet keinen Fehler - aber die MA waren nicht mehr da ich weis nicht was die am Freitag noch getestet wurde.
Die letzte Info vom Donnerstag - sie hängen jetzt einen anderen Lüfter dran.

Ich werde jetzt am Montag mal mit den Infos vom Forum hingehen.

Eine weitere Info die ich bekam - Steuergerät vom Lüfter.

@simon84 - ja der Lüfter ging - somit gehe ich jetzt mal davon aus - das die Codierung in Ordnung sein müsste.

@Peugeot 408 - was meinst Du mit BSI. Ich kann nicht sagen - ob Klimaanlage u. Lüfter gleichzeitig ausgefallen sind.
Ich meine aber, das der Kühlerlüfter immer anging wenn ich den Motor gestartet habe. Mir wurde gesagt bei KFZ mit Klima ist das normal.

ich hoffe - dass die Sicherungen, Relais, Kabel - alle geprüft sind.

@firemaster - kann die Peugeotsoftware mehr - als die vom Boschdienst.

Ich kenne die Peugeotwerkstätten nur so, dass einfach mal getauscht wird - wenn etwas nicht funktioniert - hat ja nun meine Werkstatt auch gemacht - ohne Erfolg.

Mein Chef meint, der Motor ist erledigt und spricht von Luft im Kühlkreislauf. Es wurde aber entlüftet und beim öffnen des Kühlwasserausgleichsbehälters habe ich auch Druck drauf.

Benutzeravatar
*firemaster*~
Auspuff-Ausbrenner
Beiträge: 2427
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von *firemaster*~ » Sa 25.07.20 09:54

Ohje das klingt alles nicht so gut.
Was für einen Motor hat dein 207 denn?
Kenne das vom 207 das beim auschalten jedesmal der Lüfter angeht, macht der aber nur so lange Fehler im Speicher abgelegt sind.
Den Lüftermotor zu tauschen wenn dieser mit externer Spannungsversorgung läuft, ist eigtl auch totaler Quatsch.
Wichtig wäre zu gucken, kommt Spannung überhaupt am Lüftermotor an wenn er laufen soll oder eben nicht.
Bsi ist die Steureinheit die unteranderem für die Lüfter zuständig ist.
:zwinker:

Rolf-CH
NOS - Junky
Beiträge: 1172
Registriert: Mo 22.02.10 21:25
Land: Schweiz

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von Rolf-CH » Sa 25.07.20 21:46

Oft ist auch Sicherungskasten im Motorraum defekt.
Wurden Versorgungen geprüft?
Normal wenn Lüfter nicht laufen, dass Klima nicht geht.

ina123
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Fr 08.12.17 10:14
Land: Deutschland

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von ina123 » Mo 27.07.20 05:38

@firemaster - kleiner Motor 1,4 l /55 kw / Benziner.

Am Freitag erhielt ich von der Sekretärin die Info - das sie keinen Fehler finden - die MA sind aber bereits im Feierabend.

Nun werde ich heute Morgen hinfahren. Mal hören was alles geprüft ist.

ina123
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Fr 08.12.17 10:14
Land: Deutschland

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von ina123 » Di 28.07.20 04:56

Es ist alles durchgeprüft - auch das BSI ist getauscht.

Ich habe zig Seiten von Testdurchläufen.

Habe nun einen Termin bei Peugeot.

Die Temperaturanzeige funktioniert wieder und das Motorsymbol ist auch aus.

Fahre gleich um 6.30 weg - dann komme ich zügig durch und Abends fahre ich erst nach 18 h - dann komme ich auch gut durch uns schalte an jeder Ampel aus und halte Abstand - das genügend Luft an den Motor kommt - dann geht es auch bei diesen Temperaturen.

Benutzeravatar
*firemaster*~
Auspuff-Ausbrenner
Beiträge: 2427
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Lüfter schaltet nicht ein

Beitrag von *firemaster*~ » Mi 29.07.20 13:52

Das klingt doch schonmal gut, funktioniert deine Klima bzw der Lüfter denn auch wieder?
Wenn du die Vermutung hast andauernd Luft im Kühlsystem zu haben, sollten die vielleicht direkt mal nen Co Test machen, gibt da ne Flüssigkeit die sich dann Gelb einfärbt wenn du Abgase im Kühlwasser hast. Die TU Alublöcke neigen leider dazu häufig Kopfdichtungsprobleme zu haben.
:zwinker:

Antworten