WipNav+ defekt?

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
Sele
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26.07.21 18:59
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland

WipNav+ defekt?

Beitrag von Sele » Di 27.07.21 06:58

Hallo Leute,

ich habe in meinem Peugeot 308sw (Bj. 12/2012) ein werksseitig vorverbautes Peugeot 308 Navigation Navi Radio Bluetooth RNEG2 RT6 (vermutliches Modell). Optisch sieht es so aus: https://www.ebay.de/itm/163420148574

Das gute Stück streikt seit ein paar Tagen, was sich in einer fehlenden Display-Anzeige seitens des ebenfalls werkseitig verbauten Monitors (klappt aus separatem Schacht im Armaturenbrett aus), sowie fehlender Radio-, Navigations- und Einparkhilfefunktion äußert, also Monitor schwarz + Null Funktion der mit dem Gerät bereitgestellten Funktionen.
Als möglicherweise hilfreichen Hinweis sei gesagt, dass aus Richtung des Radios alle ca. 30 Sekunden ein Motorengeräusch (?) vernehmbar ist, als würde eine CD eingelegt oder ausgeworfen (das Ding hat bisher nie eine CD gesehen). Das Geräusch kommt sogar bei abgezogenem Zündschlüssel.

Was meint ihr - was könnte da im Argen liegen bzw. kann man
das Ding reparieren?

Vielen Dank schon einmal fürs Lesen.

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18636
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: WipNav+ defekt?

Beitrag von obelix » Di 27.07.21 09:12

Kann es sein, dass das Navi auf CD-Basis läuft? Und dass da nix funzt, weil eben keine CD drinne ist?
Hat es denn zuvor funktioniert?

Gruss

Obelix

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18636
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: WipNav+ defekt?

Beitrag von obelix » Di 27.07.21 09:15

War die Batterie mal abgeklemmt?

Gruss

Obelix

Sele
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26.07.21 18:59
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland

Re: WipNav+ defekt?

Beitrag von Sele » Di 27.07.21 12:10

Das Navi arbeitet ohne CD.

Angeblich hatte die Peugeot-Werkstatt das Ding mal stromlos gemacht. Aber ob das stimmt ... Angeblich wollen die auch eine Diagnose des Radios gemacht haben (Ergebnis: Totalschaden). Ein ACR Mitarbeiter sagte mir allerdings, dass die Vertragswerkstätten gar kein Diagnosegerät für das Radio haben und wohl nur das Auto diagnostiziert wurde (mit Ergebnis, dass sich das Radio nicht meldet).

Hilft das vielleicht weiter?

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18636
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: WipNav+ defekt?

Beitrag von obelix » Di 27.07.21 14:06

Dann muss das Radio/Navi wieder initialisiert werden, steht auch in Deiner BA.
Mir stellt sich jetzt aber die Frage - wieso hat Peugeot das Ding vom Strom genommen?
Bzw. warum war dein PUG überhaupt beim Freundlichen?
Hat es zuvor schon nicht funktioniert?

Meist kommt man schneller zum Ziel, wenn man die Vorgeschichte genau kennt.
Sonst kommen immer wieder neue Details hoch, die man zuvor nicht kannte...

Gruss

Obelix

Sele
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26.07.21 18:59
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland

Re: WipNav+ defekt?

Beitrag von Sele » Di 27.07.21 17:42

Der Ausfall ist der erste.

Den Vertragshändler habe ich aufgesucht in der Annahme, dort könne eine aussagekräftige Diagnose gemacht werden. Schenke Ich ACR Glauben, können die das Radio gar nicht explizit diagnostizieren. Dazu müsste es wohl ausgebaut und mit einem speziellen Diagnosegerät geprüft werden, was nur ganz wenige, auf derartige Reparaturen spezialisierte Werkstätten haben.

Ich habe jetzt einmal die Ohren gespitzt und das surrende Geräusch lokalisiert. Es kommt offenbar aus dem Bereich des Klappmonitors. Der klappt beim Einschalten der Zündung zwar brav aus, bleibt aber schwarz.

Antworten