Ma oder BE4R Getriebe

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
XxSteveOxX
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 1
Registriert: Sa 25.09.21 22:40
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland

Ma oder BE4R Getriebe

Beitrag von XxSteveOxX » So 26.09.21 09:33

Hallo Experten.

Ich sollte erfahren was für ein Getriebe ich habe da ich neue Antriebswellen brauche.

Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN/VIN): VF33CNFUC82125448

Auf dem Getriebe ist noch 20CN20 eingestanzt.

Danke.
MfG

Benutzeravatar
PEJOT
Händler
Beiträge: 2361
Registriert: Fr 30.09.05 11:47
Postleitzahl: 33739
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Ma oder BE4R Getriebe

Beitrag von PEJOT » Mo 27.09.21 07:58

KRAFTÜBERTRAGUNG BVM5
GETRIEBE (MERKMALE) VERSTAERKTE BVM MA (C)
ÜBERSETZUNGSVERHÄLTNIS ACHSANTRIEBSRADSATZ13X61
TACHOANTRIEB OHNE T M
FELGENART ALUFELGE "ARIANE" 5 OEFFNUNGEN, 16 ZOLL
GETRIEBETYP (HOMOLOGATION) GETRIEBETYP MA/5 N
DIFFERENTIAL (GETRIEBE) DIFFERENTIAL 77
REIFEN (ABMESSUNGEN, TYP) REIFEN 205X55X16 V
MONTIERTE RÄDER RAD 6 ZOLL 1/2
RAD (TYP) LM-FELGE
GETRIEBETYP BVM MA

Gruß
Jürgen
PEUGEOT-TEILE OHNE ENDE http://www.pejot.org

Antworten