Fehlercode P16A3

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
Die Ärzte
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Fr 08.10.21 19:11
Postleitzahl: 42477
Land: Deutschland

Fehlercode P16A3

Beitrag von Die Ärzte » Fr 08.10.21 21:42

Hallo,

folgendes Problem : Heute morgen ins Auto eingestiegen, will Starten und man hört nur ein klicken und Auto Startet nicht. Heute Nachmittag ausgelesen und den Fehlercode P16A3 angezeigt bekommen. Meinen Vermutung 1. Anlasser defekt oder Batterie leer. Jemand eine Ahnung wie ich ohne Bühne an den Anlasser kommen ?

Fahrzeug: Peugeot 308 SW I 1,6 E-HDI, Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN/VIN) : VF34H9HR8CS279145

Für Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß Sascha

Emma65
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 141
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: Fehlercode P16A3

Beitrag von Emma65 » Fr 08.10.21 22:01

Ohne Bühne unmöglich, oder Du hast Auffahrampen.
Dateianhänge
1.png
P16A3.png
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

Die Ärzte
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Fr 08.10.21 19:11
Postleitzahl: 42477
Land: Deutschland

Re: Fehlercode P16A3

Beitrag von Die Ärzte » Fr 08.10.21 23:11

Hi Emma, danke für die schnelle Antwort. Auffahrrampen habe ich, aber die Kiste geht ja nicht mehr an. Bühne habe ich auch aber 16 Km von mir weg. Der ist mir heute vor der Haustüre verreckt. Wenn ich das richtig sehe sitzt der Anlasser im Bereich, wo die Batterie sitzt, oder ? Die Kundenbeanstandungen in der Beschreibung stimmen auch, hatte die letzte Zeit immer das Gefühl das ihm Leistung beim Beschleunigen fehlt.
Gruß Sascha

Maverick73
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 139
Registriert: Mo 27.08.07 21:16
Land: Deutschland
Wohnort: Mainz

Re: Fehlercode P16A3

Beitrag von Maverick73 » Di 12.10.21 21:48

Hallo
Den gleichen Fehlercode habe ich bei meinem Citroen DS3 mit 1.6 HDI Motor auch immer wieder. Ich lösche den Fehler, was auch funktioniert, aber nach kurzer Zeit steht er wieder im Fehlerspeicher. Allerdings habe ich bis jetzt noch keine Probleme beim Starten oder fahren des Autos bemerkt. Darum kann ich nicht wirklich was mit dem Fehler anfangen, und weis auch nicht genau was er bedeuten soll. Wie gesagt, funktioniert das Auto ganz normal, allerdings war vor ca 1 Jahr das Steuergerät der Start Stop Automatik defekt. Nach dem Tausch mußte ich es ja neu an lernen, und ich vermutete bisher, das ich dabei einen Fehler gemacht habe und der P16A3 davon kommt. Wäre echt Interessant mal hier etwas weiter zu kommen.

Gruß
Heiner

Die Ärzte
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Fr 08.10.21 19:11
Postleitzahl: 42477
Land: Deutschland

Re: Fehlercode P16A3

Beitrag von Die Ärzte » Mi 13.10.21 21:57

Update: Auto startet wieder. Beim Anschluss vom Anlasser fehlte die Befestigungsmutter. Neue Mutter drauf und er startet wieder. Werde morgen noch mal den Fehlerspeicher auslesen, ob der Fehlercode raus ist.
@ Maverick73 : Mit der Fehlerbeschreibung vom Fehlercode kann ich auch nicht richtig was anfangen.
@ Emma: Kannst du uns da weiterhelfen?

Lg Sascha

Emma65
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 141
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: Fehlercode P16A3

Beitrag von Emma65 » Mi 13.10.21 22:04

@Die Ärzte
Siehe Fehlercodebeschreibung PSA vom 8.10.2021
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

Maverick73
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 139
Registriert: Mo 27.08.07 21:16
Land: Deutschland
Wohnort: Mainz

Re: Fehlercode P16A3

Beitrag von Maverick73 » Do 14.10.21 16:16

Okay, allerdings macht das Auto bis auf den immer wieder auftretenden Fehler im Fehlerspeicher ja keinen Ärger. Er springt ganz normal an, und auch Start Stop funktioniert normal.
Der Beschreibung nach müsste es da ja Probleme geben.

Antworten