308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
Kabriolet
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Mi 13.10.21 00:09
Land: Deutschland

308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von Kabriolet » Mi 13.10.21 08:03

Hallo 308 CC Fans,

mir ist was ärgerliches passiert. Als ich die Batterie gewechselt habe, traf ich mit der Ratsche , die auf der Befestigungsschraube war, den Pluspol.
Das Starten und Fahren war möglich, mit 2-3 Zuckungen während der Fahrt. Am Abend beim Einparken ging der Motor dreimal aus. Am nächsten Tag war es schwierig zu starten. Als es gelungen ist, war der Motor laut, stark zitternd, als ob der nur auf 3 Zylinder laufen würde, schwankende Drehungen und ging nach einer kurzen Zeit aus. Es leuchten keine Kontrollleuchten.
4 x fremde Starthilfe vor dem Batterie-Wechsel.
Empfohlene Batterie 70Ah 720A, ich kaufte 77Ah 760A - Könnte dies Schäden verursachen?
Motor 2.0 HDi FAP 103kW/140 PS

ADAC - Kraftstoffdruck zu hoch
- Diagnostik: P0088, P0215, P1351

Es folgte Diagnostik im Peugeot Service:
BSI - F5FF

Motorsteuergerät: (DELPHI DCM 3.4)
P0087
P1207
P0088
P1351

Servolenkung GEP - P0562

Hat jemand Erfahrungen mit den Fehlercodes?
Falls ja, wo war das Problem? Und welche Lösung beseitigte das Problem?

Vielen Dank für eure Tipps oder Ratschläge. LG

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18649
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: 308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von obelix » Mi 13.10.21 10:04

Bin jetzt kein Profi, der sich mit den Neuwagen auskennt - meine autos sind alle noch normal und dumm:-)
Soweit ich weiss, sollte beim Batteriewechsel bei den neumodischen Kisten dem Computer beigebracht werden, dass er jetzt ne neue Batterie hat, weil der Rechenknecht sonst ins Stolpern kommt. Hat wohl was mit der Spannungsregelung in Verbindung mit der Kapazität zu tun.
Hat der Freundliche evtl. ja gemacht, wenns jetzt wieder gut ist.

Beim Vorgänger konnte sich das wohl noch nach ner gewissen Zeit von alleine einpegeln.

Gruss

Obelix

Emma65
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 141
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: 308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von Emma65 » Mi 13.10.21 19:23

F5FF Fehler unerwartete Neuinitialisierung der Zentralschalteinheit (BSI) : Nicht definiert

P0087 Regelung Kraftstoff-Hochdruck : Der gemessene Leistendruck ist im Verhältnis zum Sollwert zu niedrig
+
P0088 Regelung Kraftstoff-Hochdruck : Der gemessene Leistendruck ist im Verhältnis zum Sollwert zu hoch
Verdächtige Bereiche:
- Motorsteuergerät (Software nicht aktualisiert)
- Falscher Kraftstoff oder Kraftstoff verunreinigt (Benzin, Ablagerung, …)
- Problem am Kraftstoffniederdruck- oder -hochdrucksystem (Schlauch, Tank, Dieselfilter, …)
- Kraftstoff-Einspritzventil
- Elektrische Kabelstränge
- Stecker
- Kraftstoff-Hochdruckpumpe
- Kraftstoffdruckfühler

P1207 Regelung Kraftstoff-Hochdruck : Druck in der CR-Leiste zu niedrig am Start
Verdächtige Bereiche:
- Motorsteuergerät (Software nicht aktualisiert)
- Falscher Kraftstoff oder Kraftstoff verunreinigt (Benzin, Ablagerung, …)
- Problem am Kraftstoffniederdruck- oder -hochdrucksystem (Schlauch, Tank, Dieselfilter, …)
- Injektoren
- Motor-Schalteinheit
- Dieselfilter
- Stecker
- Elektrischer Kabelstrang
- Hochdruckpumpe
- Kraftstoffhochdruckfühler
- Motorsteuergerät

P1351 Stromkreis Relais Vorglühen : Übereinstimmung ; Relais versorgt und Kerzen nicht versorgt
Verdächtige Bereiche:
- Glühkerze
- Kabelbaum
- Vor- / Nachgluehrelais
------------------------------------------------------------------
Nach Batteriewechsel:
Anlernung - Initialisierung
ACHTUNG : Bei Austausch : Ferncodierung des Steuergeräts Batterieladezustand durchführen ; Mithilfe der Diagnosestation.
------------------------------------------------------------------
Fazit:
- wirklich alle Sicherungen überprüfen, BSI1, PSF1, BFH1, BFGB (alles siehe Handbuch)
- sollten Sicherungen OK sein, Händler aufsuchen
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

Kabriolet
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Mi 13.10.21 00:09
Land: Deutschland

Re: 308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von Kabriolet » Mi 13.10.21 21:20

Hallo Obelix und Emma65,

vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe mich vielleicht unglücklich ausgedrückt. Mir ist bekannt, was die Fehlercodes bedeuten, nur wollte ich wissen, ob bei jemandem ebenfalls solche aufgetreten sind und was schließlich das Problem war. Die Codes sprechen halt mehrere Bereiche an.

Was mir aber neu ist, dass ich auch die Batterie anlernen muss.
Ich bin nun echt sauer, da ich mit dem Problem zum Original Peugeot Service ging. Und gestern zu einem anderen, in der Nachbarstadt. Ich teilte denen mit, dass ich eine neue, stärkere Batterie eingebaut habe. Und welche Probleme nach einem Tag fahren aufgetreten sind.

"Keiner hat mir dort etwas über das Anlernen/Initialisieren gesagt!"
Im Original Service! Unfassbar! Das nenne ich professionell.

Dass nicht angelernte Batterie mit den neuen Parametern die Elektronik und den Motor durcheinander bringen kann, habe ich mir gerade im Internet angeschaut.

Anstatt würde beim Peugeot Service die Diagnostik für 181€ gemacht, wobei Injektoren kaputt sein sollten, obwohl sie meinten, sie können diese dort nicht prüfen. Dabei hängte bereits ein Kostenvoranschlag , wo nur die Teile ohne Arbeit 2.456€ kosten sollen.

Es wäre wunderbar, wenn es an der Batterie liegen sollte. Ich war nämlich kurz davor, das Motorsteuergerät und die BSI auszubauen und zum Prüfen und eventuell Reparieren zu schicken.
Wer kann das Anlernen der Batterie machen? Nur der Original Service oder auch eine freie Werkstatt? Was kostet es?

Bitte, was heißt dies: ACHTUNG : Bei Austausch : Ferncodierung des Steuergeräts Batterieladezustand durchführen ?

Ich habe am Wochenende in den Peugeot Foren über Diagnostik PP2000 Lexia 3 Citroen Peugeot gelesen. Was hält ihr davon? Eventuelle Erfahrungen?

Vielen Dank im Voraus für euer Feedback.
Viele Grüße

Kabriolet
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Mi 13.10.21 00:09
Land: Deutschland

Re: 308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von Kabriolet » Do 14.10.21 08:27

Hallo Obelix und Emma65,

ich habe gestern bis Nacht recherchiert.
Über das Anlernen einer Autobatterie wird bei den neuen Autos mit Start-Stopp-System mit AGM- und EFB-Batterien
die Rede.

Ich habe doch 308CC, BJ 2010 mit Nass-Blei-Säure-Batterie.

Und kein Batteriemanagement-System (BMS) :gruebel:

LG

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18649
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: 308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von obelix » Do 14.10.21 08:52

Kann ich ned wirklich viel dazu beitragen.
Aber ich würde da eher Emma vertrauen als irgerndwelchen Internetweisheiten.

Ich fahr nen 2009er 308 mit EP6, da sollte man ne neue Bakterie anlernen, es ginge aber auch ohne, würde nur ne Zeit dauern, bis sich die Elektronik drauf eingeschossen hat. Aussage von nem Peugeotmeister, der mal so richtig Ahnung hat. Vielleicht würde das bei Deinem Dieselchen ja auch zutreffen - kann ich aber beim besten Willen ned sagen.

Gruss

Obelix

Emma65
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 141
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: 308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von Emma65 » Do 14.10.21 18:56

Wenn Du Deine Fahrgestellnummer mit angeben würdest, hätte ich es raus bekommen, ob Dein Fahrzeug Start & Stop hat.
Ich bin einfach mal davon ausgegangen. Da das nicht der Fall ist, ist ein anlernen - / Initialisierung nicht notwendig.
Du hast aber trotzdem ein Kraftstoff Problem, wo 3 Fehlercode darauf hin deuten. Was genau defekt ist, kann man aus der Ferne ohne Diagnosearbeiten nicht feststellen. Wenn bei uns ein Kunde kommt, mit festgestellten Kraftstoff Fehlercodes, wechseln wir zuerst immer den Kraftstofffilter. Fehler löschen, Probefahrt und Fall neu bewerten.
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

Kabriolet
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Mi 13.10.21 00:09
Land: Deutschland

Re: 308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von Kabriolet » Do 14.10.21 22:04

308 CC sind keine PKWs mit Stopp-Start-Batterie 😉
Ich wusste nicht, dass ich es erwähnen muss. (BJ 2010)

Ich habe ja auch keine Start-Stopp-Batterie gekauft und über solche gesprochen. Umso weniger verstehe ich die selbstsichere Feststellung, was ich nach dem Batterie-Wechsel machen soll.. Nämlich Anlernen.
Ich finde es als Verbreitung falschen Informationen hier.

Heute wurde mir im Peugeot Service bestätigt, die Batterie benötigt kein Anlernen.

Den Kraftstofffilter habe ich 12/2020 gewechselt und wenig damit gefahren. Das Auto steht seit August, ist nicht fahrtüchtig.

Dass ich ein Problem mit Kraftstoffsystem und Druck habe ,weiß ich längst. War auch nicht meine Frage.

Apropos, wie sich der Motor verhält, sind ebenso Symptome, wenn das Motorsteuergerät oder Steuergerät der Hochdruckpumpe ist..

Emma65
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 141
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: 308CC Batterie Kurzschluss - Motor läuft nicht rund

Beitrag von Emma65 » Fr 15.10.21 19:04

Du wirst das schon machen. :hilflos:
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

Antworten