307 SW BJ.2005 1.6 HDI 110 PS.Anlasser klackert und dreht nicht.

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
fragos
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 2
Registriert: Do 12.05.22 16:17
Postleitzahl: 8501
Land: Oesterreich

307 SW BJ.2005 1.6 HDI 110 PS.Anlasser klackert und dreht nicht.

Beitrag von fragos » Mi 18.05.22 20:31

Hallo liebe Forumsfreunde
Weiß nicht so richtig woran es liegen kann daß mein Peugeot wenn er warm gefahren ist beim Starten bis zu 5 Mal nur klackert, also der Magnetschalter zieht an, aber nicht dreht. Die Kontrolleuchten werden nicht schwächer, mein Problem ist, daß er dies schon fast ein Jahr lang macht.
So lange kann doch ein Starter nicht kaputt sein und doch immer wieder starten.
Im kalten Zustand springt er IMMER sofort an.
Nachdem er einige Male geklackert hat springt er auch an.
Batterie ist neu. Wurde auf Vorsicht getauscht, hat aber nicht geholfen.
Dank euch im Voraus für Vorschläge zur Behebung meines Problems.
VG. Franz

Emma65
Lenkradbeißer
Beiträge: 271
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: 307 SW BJ.2005 1.6 HDI 110 PS.Anlasser klackert und dreht nicht.

Beitrag von Emma65 » Mi 18.05.22 20:47

Anlasser erneuern, gibt es auch im Austasch. Vorgabezeit 1,7h.
Ich gehe mal davon aus, das Batterieklemmen sauber und fest sitzen und Massekabel sauber und fest sitzt.
Dateianhänge
2.png
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

fragos
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 2
Registriert: Do 12.05.22 16:17
Postleitzahl: 8501
Land: Oesterreich

Re: 307 SW BJ.2005 1.6 HDI 110 PS.Anlasser klackert und dreht nicht.

Beitrag von fragos » Do 19.05.22 16:48

Hallo Emma65
Herzlichen Dank für deine Einschätzung. Konnte mir nur nicht vorstellen, daß der Starter so lange mitmacht.
Bin heute mal unten rein, hab auch die Anschlüsse und den Magnetschalter gesehen, nur sonst nichts vom Starter, das Ding ist verbaut.
Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man das Ding am Besten raus bekommt?
Hab ja bis jetzt 60 Jahre lang Autos repariert, nur so verbaut hab ich noch Nichts gesehen, aber bei den neueren Autos wird das ja immer schlimmer.
Herzliche Grüße Franz

Antworten