[205/309] Fenster geht nicht mehr hoch, el FH

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Haze
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 119
Registriert: Di 08.11.05 22:11
Land: Deutschland
Wohnort: um Ulm herum
Kontaktdaten:

[205/309] Fenster geht nicht mehr hoch, el FH

Beitrag von Haze » Sa 06.08.22 23:20

Hallo Forum,

Es geht um einen 309 Dreitürer mit elektrischem Fensterheber (Türe beim 205 ist ja identisch soweit ich weiß).

Auf der Beifahrerseite geht nun das Fenster leider nicht mehr hoch, allerdings problemlos runter. Ging schon öfter etwas schwerfällig, was ich zunächst auf die Batterie geschoben habe. Jetzt leider garnicht mehr.

Also Fensterheber ausgebaut, Motor läuft in beide Richtungen, trotzdem Ersatz besorgt, geprüft und eingebaut.
Habe die (Metall-) Laufschienen geschmiert und alles wieder eingebaut. Leider keinerkei Verbesserung.

Die Suche ergab einen Thread, bei dem die elektrischen Kontakte im Verdacht stehen, daran liegt es aber nicht, der fährt ja problemlos runter, bzw. ohne Scheibe auch rauf.
Es wundert mich auch, dass beim runter fahren keine Anzeichen zu spüren sind, dass etwas klemmt.

Reparaturhandbuch empfiehlt die Führungsschiene einzustellen, da finde ich aber auch keine Position, die eine Verbesserung bringen würde.

Kann/darf/soll man die vordere (Filz-) Führungsschiene in der die Scheibe läuft schmieren? Wenn ja, womit?

Sonstige Vorschläge?

Danke
Gruß Martin

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18902
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: [205/309] Fenster geht nicht mehr hoch, el FH

Beitrag von obelix » Sa 06.08.22 23:52

Wie hast Du denn den ausgebauten Hebermotor bestromt? Direkt mit angesteckten Kabeln?
Normalerweise fallen bei dem System die Schalter in der Türe auf. Da sind dann die Kontakte fischig. Oft hilft wildes hin- und herdrücken, ansonsten mal die Steckerleiste entkeimen.

Der Schalter ist 5-polig. In der Mitte läuft Zündplus, daneben jeweils eine Masse und jeweils ganz aussen ist der Kontakt für hoch bzw. gegenüber runter.
Durch die Anbauage in der Tür sind die öfter mal Wasser ausgesetzt, dadurch enstehen dann Kontaktprobleme.

Am Motor kanns ja ned liegen, der läuft ja...

Gruss

Obelix

Benutzeravatar
Haze
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 119
Registriert: Di 08.11.05 22:11
Land: Deutschland
Wohnort: um Ulm herum
Kontaktdaten:

Re: [205/309] Fenster geht nicht mehr hoch, el FH

Beitrag von Haze » So 07.08.22 07:09

getestet einfach mit ner 12V Batterie und zwei Kabeln direkt auf die Kontakte am Motor.

Ich denke nicht, dass es an den Schaltern liegt.
Wenn ich oben am Fenster kräftig ziehe UND den Schalter bestätige, kann ich das Fenster noch bewegen.
Außerdem wären dann beide Schalter aus Fahrer und Beifahrertüre gleichzeitig kaputt gegangen.

Ixh vermute schon ein mechanisches problem.

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18902
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: [205/309] Fenster geht nicht mehr hoch, el FH

Beitrag von obelix » So 07.08.22 12:17

Haze hat geschrieben:
So 07.08.22 07:09
Außerdem wären dann beide Schalter aus Fahrer und Beifahrertüre gleichzeitig kaputt gegangen.
Nö, wieso?
Genau das von mir beschriebene Problem hatte ich in der Vergangenheit an so ziemlich jedem 205/309, den ich in den Fingern hatte:-)

Gruss

Obelix

Benutzeravatar
Haze
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 119
Registriert: Di 08.11.05 22:11
Land: Deutschland
Wohnort: um Ulm herum
Kontaktdaten:

Re: [205/309] Fenster geht nicht mehr hoch, el FH

Beitrag von Haze » Mo 08.08.22 22:53

Ich werde den Ersatzmotor mal lastfrei an den Stecker im Auto anschließen und schauen was passiert.

Benutzeravatar
Haze
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 119
Registriert: Di 08.11.05 22:11
Land: Deutschland
Wohnort: um Ulm herum
Kontaktdaten:

Re: [205/309] Fenster geht nicht mehr hoch, el FH

Beitrag von Haze » So 28.08.22 23:31

so, hat etwas gedauert, aber hier noch meine Rückmeldung.

Obelix, Du hattest natürlich recht.
Hatte mich nur gewundert, da ja noch bissl was ging, sprich ein wenig Strom floß wohl noch.

Auch sah das, woran ich bei "Kontakte" dachte, nämlich die Steckverbindungen, noch sehr gut aus.

Habe dann den Schalter geöffnet und kräftig mit Kontaktspray geduscht. Half zunächst nix, ein Tag später dann alles super.

Naja, hätte ich mir das auseinander bauen der Türe sparen können, aber immerhin geht's wieder.

Sind übrigens die FH Schalter vom 106 identisch?
Für 205, 309 scheint es nichts mehr neu zu geben, aber die 106er sehen auf Fotos zumindest gleich aus.

Grüße
Martin

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18902
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: [205/309] Fenster geht nicht mehr hoch, el FH

Beitrag von obelix » Mo 29.08.22 14:16

:-)
Freut mich, dass es klappt jetzt.
Schalter - die vom 405 holen. Sind identisch bis auf eine Kleinigkeit. Die sind beleuchtet!

Gruss

Obelix

Antworten