Probleme mit 2.2 DID 156PS Motor beim Start

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Antworten
Outi 2
Serien-Wagen-Fahrer
Beiträge: 1
Registriert: Sa 13.08.22 12:48
Postleitzahl: 87616
Land: Deutschland

Probleme mit 2.2 DID 156PS Motor beim Start

Beitrag von Outi 2 » So 14.08.22 11:02

Hallo,

es geht um einen 2008er DID 4WD 156 PS mit 275000km.

Er läuft ja soweit wie eine eins, aber wenn er kalt ist hat er entweder Aussetzer, manchmal nur einen, manchmal bis zu 5-8 mal, oder geht ohne Vorwarnung aus nach 500-2000 Metern.

Wenn er aus geht warte ich immer 5 Minuten dann läuft er anstandslos den ganzen Tag ohne Probleme bis zum nächsten Morgen.

Ab und an springt er gar nicht an, 5 Minuten warten, läuft.......

Die Aussetzer sin manchmal sehr kurz , manchmal 1sec..

Wenn er ausgeht ist mir aufgefallen das danach IMMER der Tempomat aus ist (hab ihn immer an), wenn er nur Aussetzer hat nicht.

Heute wollten wir zum Wertstoffhof muss aber nur ans andere Ende der Stadt, nach ca. 2000 Meter ging er aus, 5 Minuten gewartet lief wieder ohne Kummer.

Die Motorleuchte zeigt nie einen Fehler an.

Das Problem hab ich seit einigen Monaten, meine Werkstatt meinte eventuell das AGR hängt vielleicht.

Wer hat eine Idee oder vielleicht einen Tip ?

Alex

PS fällt mir noch ein, kann es sein das es vielleicht mit dem Tempomat zusammen hängt ??

Emma65
Benzinsparer
Beiträge: 304
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: Probleme mit 2.2 DID 156PS Motor beim Start

Beitrag von Emma65 » Mo 15.08.22 20:28

es geht um einen 2008er DID 4WD 156 PS ??? sagt mir garnichts
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

Antworten