Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
hobb3s
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Di 06.02.24 22:44
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland

Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von hobb3s » Fr 16.02.24 18:46

Hallo,

beim Einbau einer Rückfahrkamera in meinen Peugeot 107 habe ich wohl meine recht Rückleuchte kaputt repariert. :-(

Um herauszufinden über welchen Draht das Rückfahrlicht betrieben wird aber ich den Stecker der Rückleuchte geöffnet um die Spannung der einzelnen Leitungen zu messen. Die Rückfahrkamera funktioniert jetzt, nur leider der Blinker nicht mehr. Die Birnen selber sind ziemlich sicher in Ordnung (ich habe die sicherheitshalber auch ausgetauscht).

Ich befürchte ich habe entweder den Stecker falsch zusammengesetzt (auch mangels korrekten Werkzeugs) oder komplett runiert.

Kann mich jemand in die richtige Richtung lenken ob die Kabel Reihenfolge hier stimmt und ggf. eine Teilenummer nennen, damit ich ein passenden Stecker (und ggf. passendes Werkzeug) nachbestellen kann?


Bild

Emma65
ADAC-Fan
Beiträge: 537
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von Emma65 » Fr 16.02.24 21:28

Spezialwerkzeug für Stecker gibt es nicht. Wenn Du wirklich einen Stecker benötigst, musst Du beim Händler vor Ort gehen.
Die haben einen Online Katalog für Stecker.
Dateianhänge
Schaltplan.png
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

hobb3s
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Di 06.02.24 22:44
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von hobb3s » Fr 16.02.24 21:39

Ah, vielen Dank, das hilft mir schon mal sehr. Wenn ich das richtig lese müsste der Stecker zwischen 4 und 7 nicht belegt sein. D.h. das braune Kabel auf meinem Foto hat da eigentlich nichts zu suchen. Vielleicht bekomme ich das ja doch noch repariert... Zumindest wenn ich herausfinde welche Farbe welcher Nummer auf dem Plan entspricht.

Hast du vielleicht einen Tipp wie ich die Kabel am besten wieder fest in den Stecker bekomme? Im Moment sind die deutlich loser als sie waren als ich den Stecker demontiert habe und fallen eigentlich fast von alleine raus.

hobb3s
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Di 06.02.24 22:44
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von hobb3s » So 18.02.24 18:45

Hallo,

ein kleiner Nachtrag, ich habe den Nachmittag damit verbracht den Stecker zu zerlegen, zusammenzubauen, zu zerlegen und wieder zusammenzubauen. Ich befürchte irgendetwas anderes scheint kaputt zu sein. Alle Lampen im Rücklicht funktionieren tadellos, nur der Blinker hinten rechts geht weiter nicht. Wenn ich den Blinker auf rechts setze blinkt dieser in hoher Frequenz, was ja eigentlich auf eine defekte Birne hindeutet, aber die habe ich jetzt auch nochmals ausgetauscht.
Eine Sicherung die durchgebrannt ist habe ich auch nicht gefunden (ich wüßte aber auch nicht welche wirklich nur alleine für den Blinker hinten rechts verantwortlich wäre).
Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte?

Viele Grüße

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 19288
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von obelix » So 18.02.24 20:03

Was passiert beim Warnblinken?
VF34H5FWC9S197117

hobb3s
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Di 06.02.24 22:44
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von hobb3s » So 18.02.24 20:28

Alle Lampen blinken, außer hinten rechts

hobb3s
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Di 06.02.24 22:44
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von hobb3s » Mo 19.02.24 10:28

PS: Jetzt wird es ganz interessant. Ich habe jetzt das mutmaßliche Blinkerkabel abisoliert und nochmal etwas verkürzt in den Stecker gebastelt... Jetzt blinkt es rechts immer noch schnell aber man kann dunkel den Blinker aufleuchten sehen. Das war vorher noch nicht...
(Alle anderen 5 Blinker gehen weiter tadellos, auch der Rest der Beleuchtung funktioniert)

hobb3s
STVO-Fan
Beiträge: 7
Registriert: Di 06.02.24 22:44
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von hobb3s » Mi 28.02.24 09:06

Ich habe mir inzwischen über einen Schrottplatz einen neuen Stecker geholt. Interessanterweise war vermutlich wirklich nicht der Stecker kaputt sondern die neue, ausgetauschte Glühbirne. Ich habe am Blinker jetzt eine neue eingesetzt und dieser funktioniert wieder...

Nur, damit ihr Bescheid wisst, wie es mit der Geschichte zu Ende ging.

Benutzeravatar
406 D
Reservetankfahrer
Beiträge: 1566
Registriert: Di 11.11.03 00:00
Postleitzahl: 26632
Land: Deutschland
Wohnort: ihlow

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von 406 D » Mi 28.02.24 09:08

:daumenhoch:

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 19288
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Stecker Rückleuchte Peugeot 107

Beitrag von obelix » Mi 28.02.24 18:05

hobb3s hat geschrieben:
Mi 28.02.24 09:06
Ich habe am Blinker jetzt eine neue eingesetzt und dieser funktioniert wieder...
:lolwech: :lach:
VF34H5FWC9S197117

Antworten