306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
mn4600
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31.03.10 13:22
Postleitzahl: 21698
Land: Deutschland

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von mn4600 » Di 07.07.20 14:09

Nix übers Knie brechen, in Deinem gesetzten Preisrahmen findet man mit etwas Geduld noch bessere und jüngere Exemplare
Pug 106 Sport,Bj 5/2001, 1,1-60PS; Pug 306 Cabrio, Bj 98 1,6-88PS; Pug 206 SW, BJ8/2004, 1,4-75PS ; Cit Saxo VTS

HolleBln
Benzinsparer
Beiträge: 338
Registriert: Mo 06.09.04 21:54

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von HolleBln » Mi 08.07.20 08:17

Lasse mir heute weitere Fotos senden, besonders vom Schweller.

HolleBln
Benzinsparer
Beiträge: 338
Registriert: Mo 06.09.04 21:54

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von HolleBln » Do 09.07.20 12:30

Haben uns heute den hier angesehen, weil der ganz in der Nähe gestern bei Mobile auftauchte.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =303017701

Hatte schon so einige unschöne Dinge, z.B. Kupplung bald fällig, aber fuhr prinzipiell ganz ok. Leider auch diverse Altschäden, die jemand do it yourself repariert hat. War aber gut, um ein Gefühl für die Modelle zu bekommen. Ich wette, der rote ist deutlich besser, sehe ihn nächste Woche an.

stand 21
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 101
Registriert: Do 28.07.11 15:26
Postleitzahl: 33330
Land: Deutschland
Wohnort: Gütersloh

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von stand 21 » Do 09.07.20 17:11

Hallo Das KFZ ist mit vorsicht zu geniessen! wie schon genannt:Heckklappe passt nicht. Der Spoiler ist definitiv verschraubt=Löcher im Deckel,Seitenteil links = tricky was ist dahinter.Für das gleiche Geld gibts schon 2000er Baujahre. Die Km spielen gar keine so grosse Rolle der 1,6 er ist ein Arbeitstier,bei entspechender Wartung läuft der bis Afrika

simon84
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 148
Registriert: Fr 11.08.17 20:55
Postleitzahl: 80331
Land: Deutschland

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von simon84 » Do 09.07.20 18:38

Lieber bissl was drauflegen und für 3000 ein wesentlich besseres Auto suchen. In Ruhe schauen. Günstige Cabrios gibts eher im Herbst, Winter und Frühjahr

mn4600
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31.03.10 13:22
Postleitzahl: 21698
Land: Deutschland

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von mn4600 » Do 09.07.20 21:24

Oder man kauft super günstig und repariert dann eben alles durch, Hauptsache Karosserie, Innenausstattung und Dach sind o. K, meiner ist von 10/2001, hatte beim Kauf 108000 km auf der Uhr, Tüv abgelaufen, Dreckig ohne Ende, Heizung verlor Wasser, Motor leckte Öl überall, Kupplung liess sich kaum noch treten usw.
Hat aber auch nur 350€ gekostet. Mittlerweile fahr ich ihn 3 Jahre und er hat jetzt 160.000 km runter
Pug 106 Sport,Bj 5/2001, 1,1-60PS; Pug 306 Cabrio, Bj 98 1,6-88PS; Pug 206 SW, BJ8/2004, 1,4-75PS ; Cit Saxo VTS

HolleBln
Benzinsparer
Beiträge: 338
Registriert: Mo 06.09.04 21:54

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von HolleBln » Fr 10.07.20 09:08

Danke nochmals für eure Meinungen.

ZUr Klarstellung: Er sucht ja auch ein Auto, wo er ein wenig Erfahrung sammeln kann, er braucht also keinen perfekten. 3k zm Beispiel sind auch weit über seinem Budget.

Von dem roten habe ich jetzt Detailbilder, der sieht weit besser aus als der blaue bei Berlin, schon alleine von der Karosse.

2000 oder Jünger, auch wenn es hier geschrieben wird, gibt es einfach nicht für die Summe.

Nach wie vor habe ich Zweifel an der Geschichte mit der Heckklappe, weil ich mittlerweile mind. 5 Stück gesehen habe aus 97, die genau die gleiche mit dritter Leuchte und Wappen hatten. Aber die würde man evtl. ohnehin mal tauschen wegen dem albernen Spoiler.

Klar gibt es um 2000.- auch andere interessante Angebote, die stehen aber wie üblich 6 Stunden weg von uns :)

simon84
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 148
Registriert: Fr 11.08.17 20:55
Postleitzahl: 80331
Land: Deutschland

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von simon84 » Sa 11.07.20 21:28

Ja klar kann man so ein Auto auch günstig kaufen wenn man selber schrauben kann. Idealerweise mit Motor oder Getriebe schaden.
Aber Karosse und Lack muss passen (außer man kann es selber) und das Verdeck ebenso das ist schnell ein Fass ohne Boden

HolleBln
Benzinsparer
Beiträge: 338
Registriert: Mo 06.09.04 21:54

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von HolleBln » Mo 13.07.20 06:25

Also, wir sind gestern runter gefahren von Berlin ins Elbsandsteingebirge, der Rote lag am Wegesrand, und sollte dabei besichtigt werden, aber wie das Schicksal so spielt, Mittags wurde er verkauft..

Was haltet ihr denn von diesem hier...mehr Arbeit, aber kostet auc nicht viel:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 144e2f5287

mn4600
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 142
Registriert: Mi 31.03.10 13:22
Postleitzahl: 21698
Land: Deutschland

Re: 306 Cabrio für kleines Geld kaufen

Beitrag von mn4600 » Mo 13.07.20 09:32

Bei dem Preis auf jeden Fall mal angucken, hat noch TÜV und die abnehmbare AHK,
Mfg
Pug 106 Sport,Bj 5/2001, 1,1-60PS; Pug 306 Cabrio, Bj 98 1,6-88PS; Pug 206 SW, BJ8/2004, 1,4-75PS ; Cit Saxo VTS

Antworten