Hallo,

es gibt derzeit wieder Probleme mit der Anmeldung. Die Fehlermeldung lautet, dass ihr gesperrt seit. Ich hatte gehofft, dass sich das Problem mit der neuen Software erledigt hat und es ging ja auch eine Weile gut. Mit Hilfe des Captchas solltet ihr euch trotzdem einloggen können. Das ist erstmal ein lästiger Schritt, aber ich sehe derzeit keine andere Lösung. Das Anlegen eines neuen Benutzers lohnt sich auch nicht, weil ihr ja nicht wirklich gesperrt seit.
Ich arbeite an dem Problem.

Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
Benutzeravatar
Kesslfligga
Randsteinstreichler
Beiträge: 1415
Registriert: Di 27.05.03 23:00
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von Kesslfligga » Mi 21.11.18 10:53

Seas,

ich habe seit Samstag ein ganz plötzlich augetretenes Problem mit meinem 309.
Es ist ein GT mit dem 1,9l 109 PS Motor.

Der Motor dreht im Stand pausenlos zwischen 1500 U/min und etwa 2200 U/min, so als würde man andauernd mit dem Gas spielen, sprich immerzu kleine Gasstöße geben. Zuerst dachte ich es sei der Saugrohrdruckfühler ( ein paarmal am Stecker gewackelt und der Motor regelte kurz wieder vernünftig ).

Das Teil getauscht, keine Besserung!

Was sollte ich noch überprüfen?

Grüße
Matthias


309 rulez
309 GTi16, miami blau 1/91 204308KM
309 GTi 1,9l weiss 3/91 312456KM
309 GT 1,9l beige 2/91 194000KM
309 GRi 1,6l silber 2/87 61000KM EVO
309 GR, 1,4l beige 10/90 42315KM
309 SX inj 9/88 rot 156000KM

309 GTi16, grau 6/93 160732KM, verkauft :-(

Benutzeravatar
Kesslfligga
Randsteinstreichler
Beiträge: 1415
Registriert: Di 27.05.03 23:00
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von Kesslfligga » So 25.11.18 08:02

Seas,

offenbar ist dieses:

Bild Bild

Teil dafür verantwortlich dass mein 309 so bescheiden läuft und dafür auf 330 Km den ganzen Tank leergesoffen hat!

Weiß jemand wie das Teil genau bezeichnet wird?

Grüße
Matthias


309 rulez
309 GTi16, miami blau 1/91 204308KM
309 GTi 1,9l weiss 3/91 312456KM
309 GT 1,9l beige 2/91 194000KM
309 GRi 1,6l silber 2/87 61000KM EVO
309 GR, 1,4l beige 10/90 42315KM
309 SX inj 9/88 rot 156000KM

309 GTi16, grau 6/93 160732KM, verkauft :-(

Benutzeravatar
*firemaster*~
zumabschiedhuper
Beiträge: 2190
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von *firemaster*~ » So 25.11.18 11:06

Ich kenne den motor nicht..
Geht ein schlauch vor und der andere hinter die Drosselklappe? Dann würde ich auf Leerlaufregelventil tippen.

Benutzeravatar
Kesslfligga
Randsteinstreichler
Beiträge: 1415
Registriert: Di 27.05.03 23:00
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von Kesslfligga » So 25.11.18 13:34

Seas,

also der Leerlaufregler sitzt woanders, und der ist auch nicht der Übeltäter.
Das defekte Teil ist wohl augenscheinlich für die Luftzufuhr zuständig. Innen drin ist eine kleine Klappe die ganz offen war und deshalb hat der Motor pausenlos nach oben gedreht. Die Klappe ist nun ein klein wenig geschlossen und damit dreht er etz im Stand zu niedrig schwankt aber nicht mehr ununterbrochen.

Nun brauch ich die genau bezeichnung für das Teil um es ganz schnell zu besorgen.

Grüße und Danke
Matthias


309 rulez
309 GTi16, miami blau 1/91 204308KM
309 GTi 1,9l weiss 3/91 312456KM
309 GT 1,9l beige 2/91 194000KM
309 GRi 1,6l silber 2/87 61000KM EVO
309 GR, 1,4l beige 10/90 42315KM
309 SX inj 9/88 rot 156000KM

309 GTi16, grau 6/93 160732KM, verkauft :-(

Benutzeravatar
*firemaster*~
zumabschiedhuper
Beiträge: 2190
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von *firemaster*~ » Mo 26.11.18 00:30

Genauso ein teil Regelt beim 306 mit dem alten 88ps den leerlauf. :nixkapier:
Wofür ist es denn sonst gut wenn nicht dafür?
Dateianhänge
s-l300.jpg
s-l300.jpg (7.84 KiB) 462 mal betrachtet

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18279
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von obelix » Mo 26.11.18 17:39

Kesslfligga hat geschrieben:
So 25.11.18 13:34
Nun brauch ich die genau bezeichnung für das Teil um es ganz schnell zu besorgen
Warmlaufregler... Die Klappe schliesst bei zunehmender Erwärmung. So kommt mehr Luft ins Gemisch in der Warmlaufphase.

Gruss

Obelix

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18279
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von obelix » Mo 26.11.18 17:46

NB...
Prüf erst mal, ob es ned an verkeimten Kontakten im Stecker liegt...
Bevor man 60/70 Taler hinlegt (oder mehr)...

Gruss

Obelix

Benutzeravatar
*firemaster*~
zumabschiedhuper
Beiträge: 2190
Registriert: Mo 21.06.10 10:44
Postleitzahl: 51647
Land: Deutschland
Wohnort: GM

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von *firemaster*~ » Mo 26.11.18 20:52

Ah, interessant :daumenhoch:
Ein teil vielr funktionen :D

Benutzeravatar
Simca1000
Kanaldeckelumfahrer
Beiträge: 118
Registriert: Di 19.05.09 08:35
Postleitzahl: 52353
Land: Deutschland
Wohnort: Düren

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von Simca1000 » Di 27.11.18 10:34

Früher waren die auch einfach verdreckt und wir haben die Teile dann schon mal mit Bremsenreiniger gesäubert.
Neues Projekt :lach: 306cab, 1.6l, 65kW, Ez 3.2000, Automat AL4 - Viele Macken :wall_banging:

Schon gefahren: Simca 1000, 1100, Horizon, 309, 405 Break, 205, 106, Saxo, 306, 406 Break

Benutzeravatar
Kesslfligga
Randsteinstreichler
Beiträge: 1415
Registriert: Di 27.05.03 23:00
Land: Deutschland
Wohnort: Oberbayern

Re: Peugeot 309 GT läuft nichtmehr richtig!

Beitrag von Kesslfligga » Di 27.11.18 13:50

Der Stecker wurde geprüft, ich habe vor einigen Wochen schon sämtliche Stecker geprüft als wir den 309 wieder fit gemacht haben.

Die Klappe ist fest gewesen und mit etwas reinigungsarbeiten ist diese nun zumind. im Stande halbwegs ihren Dienst zu tun.
Ich möchte dennoch ein Neuteil einbauen.

Grüße und Danke an Euch
Matthias


309 rulez
309 GTi16, miami blau 1/91 204308KM
309 GTi 1,9l weiss 3/91 312456KM
309 GT 1,9l beige 2/91 194000KM
309 GRi 1,6l silber 2/87 61000KM EVO
309 GR, 1,4l beige 10/90 42315KM
309 SX inj 9/88 rot 156000KM

309 GTi16, grau 6/93 160732KM, verkauft :-(

Antworten